Vechta

Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten in Vechta und erleben Sie die Vielfalt dieser charmanten Stadt. Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihre nächste Reise nach Vechta.
Schon im Mittelalter war dieser Marktplatz ein beliebter Treffpunkt und Versammlungsort in Vechta. Hier fand der sogenannte "Mariä-Himmelfahrtsmarkt" statt, der 1577 wegen der Pest vor die Stadttore auf die Westerheide verlegt wurde und aus dem der heutige Stoppelmarkt hervorgegangen ist. Noch heute finden jedoch in der Innenstadt der Frühjahrsmarkt, der Thomasmarkt und der Weihnachtsmarkt statt. Foto: Krogmann Street View, House Styles

Der Europaplatz in Vechta

Schon im Mittelalter war dieser Marktplatz ein beliebter Treffpunkt und Versammlungsort in Vechta. Hier fand der sogenannte "Mariä-Himmelfahrtsmarkt" statt, der 1577 wegen der Pest vor die Stadttore auf die Westerheide verlegt wurde und aus dem der heutige Stoppelmarkt hervorgegangen ist. Noch heute finden jedoch in der Innenstadt der Frühjahrsmarkt, der Thomasmarkt und der Weihnachtsmarkt statt. Foto: Krogmann

Avatar
Tourist-Information Nordkreis Vechta e. V.