Wenn jeman auf meine schwarzen Klamotten zeigt und mich fragt, wessen Beerdigung heute sei, ist ein Blick durch den Raum und ein "Ich habe mich noch nicht entschieden." immer ein gute Antwort.

Wenn jeman auf meine schwarzen Klamotten zeigt und mich fragt, wessen Beerdigung heute sei, ist ein Blick durch den Raum und ein "Ich habe mich noch nicht entschieden." immer ein gute Antwort.

cool ... witzig ... knuddelig ... praktisch ... oder einfach nur inspirierend ...

cool ... witzig ... knuddelig ... praktisch ... oder einfach nur inspirierend ...

Be-Merkenswert für den Fall der Fälle ;-)) einfach nur intelligent und charmant LOL  https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc7/163578_3330892396427_1016168753_n.jpg

Be-Merkenswert für den Fall der Fälle ;-)) einfach nur intelligent und charmant LOL https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-snc7/163578_3330892396427_1016168753_n.jpg

...weil ich kochen kann, es mir schmeckt und ständig Rücksicht auf Eifersucht und Neid? Die haben Hunger! Und jeder kann kochen lernen!

Ja, denn das Leben ist eine Wundertüte und alles ist relativ! Aus Erfahrungen lernt man, aus Schaden wird man klug und dennoch kann man Dinge an den Eisberg, äh, die Wand fahren. So ist das Leben… und niemand ist perfekt ;)

Spruch: Arche & Titanic!

Ja, denn das Leben ist eine Wundertüte und alles ist relativ! Aus Erfahrungen lernt man, aus Schaden wird man klug und dennoch kann man Dinge an den Eisberg, äh, die Wand fahren. So ist das Leben… und niemand ist perfekt ;)

Miguel Ruiz - Lerne, dinge nicht persönlich zu nehmen. nichts das andere menschen tun, ist wegen dir. es ist wegen ihnen selbst.

Miguel Ruiz - Lerne, dinge nicht persönlich zu nehmen. nichts das andere menschen tun, ist wegen dir. es ist wegen ihnen selbst.

Die Grenzen des Anderen...                                                                                                                                                                                 Mehr

Die Grenzen des Anderen... Mehr

Beim Erschaffen des Menschen: Assistent: "Und ist der gut so?" - Gott: "MAch noch einen kleinen Zeh dran." - A: "Wofür?" - G: "Für die Möbel." - A: "Möbel?" - G: "Vertrau mir, das wird lustig!"

Beim Erschaffen des Menschen: Assistent: "Und ist der gut so?" - Gott: "MAch noch einen kleinen Zeh dran." - A: "Wofür?" - G: "Für die Möbel." - A: "Möbel?" - G: "Vertrau mir, das wird lustig!"

Glück ist die Fähigkeit, es zu erkennen.

Glück ist die Fähigkeit, es zu erkennen.

Ich

Ich

Pinterest
Suchen