Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG

Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG

Interflex bietet unter anderem Lösungen für Workforce Management mit Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung, Sicherheitssysteme mit Ausweisen
Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG
Weitere Ideen von Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG
Papierloses Büro – Mythos oder Realität? Gemäß einer Studie von Iron Mountain (Opinion Matters für Iron Mountain; Umfrage im April/Mai 2013) bezeichnet lediglich einer von zehn deutschen Büromitarbeitern seinen Arbeitsplatz als papiereffizient. Dabei würden ein paar einfache Anwendungen helfen, die Papierverschwendung in Unternehmen deutlich zu reduzieren sowie sensible, vertrauliche Mitarbeiter- und Geschäftsdaten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Papierloses Büro – Mythos oder Realität? Gemäß einer Studie von Iron Mountain (Opinion Matters für Iron Mountain; Umfrage im April/Mai 2013) bezeichnet lediglich einer von zehn deutschen Büromitarbeitern seinen Arbeitsplatz als papiereffizient. Dabei würden ein paar einfache Anwendungen helfen, die Papierverschwendung in Unternehmen deutlich zu reduzieren sowie sensible, vertrauliche Mitarbeiter- und Geschäftsdaten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Unternehmen setzen auf die Lösung SAP ERP HCM, um Personalprozesse zu optimieren. In Kombination mit Zeitwirtschaftssystemen entstehen wertvolle Synergien. So komplettieren lückenlose Stammdaten, Zeitkonten und Kostenstellen künftig das Personalwesen.  Mehr unter  http://www.interflex.de/de/WFP/Seiten/Zeitwirtschaft.aspx

Unternehmen setzen auf die Lösung SAP ERP HCM, um Personalprozesse zu optimieren. In Kombination mit Zeitwirtschaftssystemen entstehen wertvolle Synergien. So komplettieren lückenlose Stammdaten, Zeitkonten und Kostenstellen künftig das Personalwesen. Mehr unter http://www.interflex.de/de/WFP/Seiten/Zeitwirtschaft.aspx

Usabilty und ihre Bedeutung für Unternehmen, erklärt an einem konkreten Beispiel

Usabilty und ihre Bedeutung für Unternehmen, erklärt an einem konkreten Beispiel

Die neue Produktfamilie eVAYO setzt sich aus dem Online-Zutrittskontrollleser IF-800, dem Terminal zur Zeiterfassung IF-5735 sowie dem PegaSys Office, einem elektronischen Beschlag für die Offline-Zutrittskontrolle, zusammen. Mit diesen drei Lösungen setzt Interflex neue Maßstäbe in der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Das Resultat: höchste Zuverlässigkeit und uneingeschränkte Sicherheit. Mehr unter www.interflex.de

Die neue Produktfamilie eVAYO setzt sich aus dem Online-Zutrittskontrollleser IF-800, dem Terminal zur Zeiterfassung IF-5735 sowie dem PegaSys Office, einem elektronischen Beschlag für die Offline-Zutrittskontrolle, zusammen. Mit diesen drei Lösungen setzt Interflex neue Maßstäbe in der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Das Resultat: höchste Zuverlässigkeit und uneingeschränkte Sicherheit. Mehr unter www.interflex.de

Experten der Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG sprechen auf der security essen 2012 über Trends, Herausforderungen und Lösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle und Workforce Management. Sie stellen außerdem die neue Produktfamilie eVAYO vor.

Experten der Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG sprechen auf der security essen 2012 über Trends, Herausforderungen und Lösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle und Workforce Management. Sie stellen außerdem die neue Produktfamilie eVAYO vor.

Das Thema Internationalisierung wird für alle Unternehmensgrößen immer wichtiger, denn die moderne Wirtschaft gestaltet sich dynamischer und vernetzter denn je. Doch was bedeutet Globalisierung für die Organisation von Unternehmen? Remco Veeneman, Leiter Produktmanagement bei der Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, gibt Einblicke in die Herausforderungen, die Internationalisierung mit sich bringt und die damit einhergehenden Veränderungen und Ansprüche an Netzwerktechnologien.

Das Thema Internationalisierung wird für alle Unternehmensgrößen immer wichtiger, denn die moderne Wirtschaft gestaltet sich dynamischer und vernetzter denn je. Doch was bedeutet Globalisierung für die Organisation von Unternehmen? Remco Veeneman, Leiter Produktmanagement bei der Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, gibt Einblicke in die Herausforderungen, die Internationalisierung mit sich bringt und die damit einhergehenden Veränderungen und Ansprüche an Netzwerktechnologien.

Erschließung neuer Absatzmärkte und Gewinnung neuer Kunden – nur einige wenige Gründe, warum Firmen ihr internationales Engagement verstärken. Damit verbunden sind besondere Anforderungen an überbetrieblichen Datenschutz und Zutritt in Niederlassungen. Globale Unternehmen benötigen eine Lösung, die sowohl die Firmenzentrale wie auch Auslandsdependancen vor unerlaubten Zugriffen schützt. In diesem Zusammenhang ist es unerlässlich, durch klare, transparente Regelungen den Überblick zu…

Erschließung neuer Absatzmärkte und Gewinnung neuer Kunden – nur einige wenige Gründe, warum Firmen ihr internationales Engagement verstärken. Damit verbunden sind besondere Anforderungen an überbetrieblichen Datenschutz und Zutritt in Niederlassungen. Globale Unternehmen benötigen eine Lösung, die sowohl die Firmenzentrale wie auch Auslandsdependancen vor unerlaubten Zugriffen schützt. In diesem Zusammenhang ist es unerlässlich, durch klare, transparente Regelungen den Überblick zu…

Personalverantwortliche setzen auf SAP ERP HCM, um ihre Personalprozesse so effektiv wie möglich zu gestalten. Lässt sich die Lösung zudem mit bedarfsgerechten Sicherheits- und Zeitwirtschaftslösungen kombinieren, entstehen wertvolle Synergie-Effekte. So können Zeitdaten der im SAP-System hinterlegten Mitarbeiter präzise erfasst und ohne Verzögerung verarbeitet werden. Damit komplettieren aktuelle und lückenlose Stammdaten, Zeitkonten und Kostenstellen künftig das gesamte Personalwesen.

Personalverantwortliche setzen auf SAP ERP HCM, um ihre Personalprozesse so effektiv wie möglich zu gestalten. Lässt sich die Lösung zudem mit bedarfsgerechten Sicherheits- und Zeitwirtschaftslösungen kombinieren, entstehen wertvolle Synergie-Effekte. So können Zeitdaten der im SAP-System hinterlegten Mitarbeiter präzise erfasst und ohne Verzögerung verarbeitet werden. Damit komplettieren aktuelle und lückenlose Stammdaten, Zeitkonten und Kostenstellen künftig das gesamte Personalwesen.

Mitarbeiter-Stammdaten und Zutrittsrechte sollten transparent, ausführlich und intuitiv erfassbar sein. Wird Zeitmanagement mit Zutrittskontrolle kombiniert, ergibt sich eine Basis für effektive und synergetische Lösungen. Ralph Horner, Vertriebsleiter bei Interflex: „Mit einer strategischen Bedarfsplanung lassen sich neben teuren Überstunden und unzufriedenen Mitarbeitern ebenso Lieferverzögerungen oder mögliche Ausfälle in der Produktion vermeiden.“

Mitarbeiter-Stammdaten und Zutrittsrechte sollten transparent, ausführlich und intuitiv erfassbar sein. Wird Zeitmanagement mit Zutrittskontrolle kombiniert, ergibt sich eine Basis für effektive und synergetische Lösungen. Ralph Horner, Vertriebsleiter bei Interflex: „Mit einer strategischen Bedarfsplanung lassen sich neben teuren Überstunden und unzufriedenen Mitarbeitern ebenso Lieferverzögerungen oder mögliche Ausfälle in der Produktion vermeiden.“

"Die Forderung des Hartmannbundes nach familiengerechten Arbeitsbedingungen und effektiver Personaleinsatzplanung ist mehr als verständlich. Gerade bei Fachkräftemangel ist es wichtig, vorhandenes Personal so einzuplanen, dass keine Leerlaufzeiten und Überstunden entstehen. So können Lösungen zur Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung dazu beitragen, Mitarbeiter vor den Folgen unangenehmer Überbelastungen zu bewahren“, Ralph Horner, Vertriebsleiter bei der Interflex Datensysteme GmbH & Co…

"Die Forderung des Hartmannbundes nach familiengerechten Arbeitsbedingungen und effektiver Personaleinsatzplanung ist mehr als verständlich. Gerade bei Fachkräftemangel ist es wichtig, vorhandenes Personal so einzuplanen, dass keine Leerlaufzeiten und Überstunden entstehen. So können Lösungen zur Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung dazu beitragen, Mitarbeiter vor den Folgen unangenehmer Überbelastungen zu bewahren“, Ralph Horner, Vertriebsleiter bei der Interflex Datensysteme GmbH & Co…