Jens Schwarz
Weitere Ideen von Jens
Deine Freunde werden staunen: Mit diesen sieben Interior-Tricks erhält deine Wohnung sofort einen elegant-edlen Look. Das Überraschende: Es geht ganz schnell und du zahlst nicht viel dafür!

Deine Freunde werden staunen: Mit diesen sieben Interior-Tr icks erhält deine Wohnung sofort einen elegant-edlen Look. Das Überraschende: Es geht ganz schnell und du zahlst nicht viel dafür!

Tasche aus Jeanresten und Boden aus Leder

Lerne wie du aus alten Jeans und Leder eine stylische Jeans Tasche nähen kannst. Schritt-für-Schritt zur selbst genähten Handtasche! Zum Schnittmuster.

Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Selbstgemachte Gemüsebrühe 500g Knollensellerie, 500g Lauch, 500g Möhren und 750g Zwiebeln fein reiben. 1 Bund Petersilie und Liebstöckel grob schneid...

Heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch. Selbstgemachte Gemüsebrühe Knollensellerie, Lauch, Möhren und Zwiebeln fein reiben. 1 Bund Petersilie und Liebstöckel grob schneid… Mehr

.Backofenkartoffeln einmal anders

Habe es ohne Butter gemacht, nur etwas mit Salz und Rosmarin gewürzt und Olivenöl darüber gegeben und nach dem Backen dann nochmal im aufgeschnittenen Zustand nachgewürzt mit Salz und etwas Pfeffer.

Rinderschmorbraten  2 Tage in 1 Flasche Chianti und 100 ml Crema Balsamico, mit Suppengrün, 6 Charlotten und 2 frischen Knoblauchknollen (jeweils halbiert), ein paar Zweigen Thymian und Rosmarin einlegen. Dann Braten herausheben und von allen Seiten kurz und kräftig anbraten. Das Gemüse und die Zutaten aus der Weinlake nehmen, scharf im Bräter anbraten, Zucker drüber streuen und etwas karamellisieren lassen. Mit der Weinlake ablöschen, Braten hineinlegen und 2 Std bei 140 Grad in den Ofen.

Rinderschmorbraten 2 Tage in 1 Flasche Chianti und 100 ml Crema Balsamico, mit Suppengrün, 6 Charlotten und 2 frischen Knoblauchknollen (jeweils halbiert), ein paar Zweigen Thymian und Rosmarin einlegen. Dann Braten herausheben und von allen Seiten kurz und kräftig anbraten. Das Gemüse und die Zutaten aus der Weinlake nehmen, scharf im Bräter anbraten, Zucker drüber streuen und etwas karamellisieren lassen. Mit der Weinlake ablöschen, Braten hineinlegen und 2 Std bei 140 Grad in den Ofen.