J. T.
Weitere Ideen von J.
Falafeln einfach selber machen! Knusprige Hülle und weicher Kern– auf den ersten Blick erinnern mich die goldbraunen, frittierten Kugeln ein bisschen an Kroketten, vielleicht auch an kleine Knödel. Auf den Zweiten wird mir aber schnell klar, dass sie mit beiden nur wenig gemeinsam haben.

Falafeln einfach selber machen! Knusprige Hülle und weicher Kern– auf den ersten Blick erinnern mich die goldbraunen, frittierten Kugeln ein bisschen an Kroketten, vielleicht auch an kleine Knödel. Auf den Zweiten wird mir aber schnell klar, dass sie mit beiden nur wenig gemeinsam haben.

Erkältungssalben riechen gut und lindern Beschwerden. Die meisten basieren jedoch auf Mineralölen. Dabei ist eine natürliche Alternative schnell selbst hergestellt!

Erkältungssalben riechen gut und lindern Beschwerden. Die meisten basieren jedoch auf Mineralölen. Dabei ist eine natürliche Alternative schnell selbst hergestellt!

Aus einfachen Zutaten ist die heilende Gänseblümchensalbe ganz schnell hergestellt und erspart dir den Kauf teurer Wund- und Heilsalben.

Aus einfachen Zutaten ist die heilende Gänseblümchensalbe ganz schnell hergestellt und erspart dir den Kauf teurer Wund- und Heilsalben.

Einkaufslisten sind für alle von Vorteil und nicht nur für Diejenigen, die sich nicht mehr alles gut merken können. Jeder kennt es wahrscheinlich - man geht einkaufen und weiß, das darf man unbedingt

Einkaufslisten sind für alle von Vorteil und nicht nur für Diejenigen, die sich nicht mehr alles gut merken können. Jeder kennt es wahrscheinlich - man geht einkaufen und weiß, das darf man unbedingt

Dank IKEA kann man wirklich die tollsten Sachen selber machen, 9 IKEA Hacks zum ausprobieren! - Seite 5 von 10 - DIY Bastelideen

Dank IKEA kann man wirklich die tollsten Sachen selber machen, 9 IKEA Hacks zum ausprobieren! - Seite 5 von 10 - DIY Bastelideen

Pfannkuchen waren in meiner Familie immer Männersache. An Pfannkuchen-Tagen band sich mein Vater, der sonst nur am Herd zu finden war, wenn er aus den Töpfen meiner Mutter naschte, die Schürze um und spielte sich auf wie ein Michelin-Koch. Es sei ihm gegönnt gewesen, denn das Ergebnis war stets himmlisch! Ich fand’s einfach zu lustig, dem Teigfladen mit Obst oder Nuss-Nougat-Creme ein Gesicht zu verpassen und es dann zu verschlingen (Ok, ich geb’s zu: Das mache ich heute noch).

Pfannkuchen waren in meiner Familie immer Männersache. An Pfannkuchen-Tagen band sich mein Vater, der sonst nur am Herd zu finden war, wenn er aus den Töpfen meiner Mutter naschte, die Schürze um und spielte sich auf wie ein Michelin-Koch. Es sei ihm gegönnt gewesen, denn das Ergebnis war stets himmlisch! Ich fand’s einfach zu lustig, dem Teigfladen mit Obst oder Nuss-Nougat-Creme ein Gesicht zu verpassen und es dann zu verschlingen (Ok, ich geb’s zu: Das mache ich heute noch).