More ideas from Karen
Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Wie wäre es mit ein paar einfachen und unkomplizierten Plätzchen wie Knusper-Kugeln gefüllt mit Giotto, Marzipankugeln. Das Rezept dazu gibt es auf dem Blog

Wie wäre es mit ein paar einfachen und unkomplizierten Plätzchen wie Knusper-Kugeln gefüllt mit Giotto, Marzipankugeln. Das Rezept dazu gibt es auf dem Blog

Was tun, wenn man für ein Familienfest eine Torte mitzubringen hat, aber wegen zweier anderer, direkt vorausgehender Feiern keine Zeit hat, eine zu backen? Man bereitet vor. Aber welcher Kuchen schmeckt nach etwas "Ziehzeit" besser als frisch? Auftritt: Die Drei-Tage-Torte. Nach einem, zwei oder gar drei Tagen im Kühlschrank ist sie schön saftig und durchgezogen. Es gibt sicherlich luftigeres Backwerk und welches mit vielfältigeren Aromen, aber die Torte mit Schokoladen-Vanille-Rum-...

Was tun, wenn man für ein Familienfest eine Torte mitzubringen hat, aber wegen zweier anderer, direkt vorausgehender Feiern keine Zeit hat, eine zu backen? Man bereitet vor. Aber welcher Kuchen schmeckt nach etwas "Ziehzeit" besser als frisch? Auftritt: Die Drei-Tage-Torte. Nach einem, zwei oder gar drei Tagen im Kühlschrank ist sie schön saftig und durchgezogen. Es gibt sicherlich luftigeres Backwerk und welches mit vielfältigeren Aromen, aber die Torte mit Schokoladen-Vanille-Rum-...

Es gibt wirklich nur sehr wenige Rezepte, bei denen ich regelmäßig auf die Palme gehe. Butterkuchen ist einer dieser Gegner. Der Grund ist, dass ich mich nur ungern mit einem Resultat zufrieden gebe, das nicht wie der originale Butterkuchen vom Bäcker nebenann schmeckt. Klar, irgendwie schmecken meine Kuchenversuche nicht schlecht – nur sind sie halt …

Es gibt wirklich nur sehr wenige Rezepte, bei denen ich regelmäßig auf die Palme gehe. Butterkuchen ist einer dieser Gegner. Der Grund ist, dass ich mich nur ungern mit einem Resultat zufrieden gebe, das nicht wie der originale Butterkuchen vom Bäcker nebenann schmeckt. Klar, irgendwie schmecken meine Kuchenversuche nicht schlecht – nur sind sie halt …

Ich liebe Apfelkuchen! Das einzige, was mich daran nervt, ist: Für selbstgemachten muss man eine Unmenge an Äpfeln schälen. Heute habe ich ein Rezept für Euch, mit dem man einen getricksten Apfel-Blechkuchen hinkriegt: Statt Äpfeln verwenden wir einfach Apfelmus. Wirklich weiterlesen...

Ich liebe Apfelkuchen! Das einzige, was mich daran nervt, ist: Für selbstgemachten muss man eine Unmenge an Äpfeln schälen. Heute habe ich ein Rezept für Euch, mit dem man einen getricksten Apfel-Blechkuchen hinkriegt: Statt Äpfeln verwenden wir einfach Apfelmus. Wirklich weiterlesen...

Zutaten 200 g Mehl 100 g Zucker 1/2 Pck. Backpulver 2 EL Schokostreusel 3 Ei(er) 100 ml Öl 125 ml Mineralwasser mit Kohle...

Zutaten 200 g Mehl 100 g Zucker 1/2 Pck. Backpulver 2 EL Schokostreusel 3 Ei(er) 100 ml Öl 125 ml Mineralwasser mit Kohle...