Juli Lombarte
More ideas from Juli
Zum Einfärben von Giessharz benutze ich sehr gerne Pulverpigmente aus dem Künstlerbereich. Damit lassen sich herrlich farbintensive Giesslinge herstellen. Ein Nachteil ist, dass die wenigsten Pigmente transparent erhältlich sind. Ein zweiter, dass einige...

Zum Einfärben von Giessharz benutze ich sehr gerne Pulverpigmente aus dem Künstlerbereich. Damit lassen sich herrlich farbintensive Giesslinge herstellen. Ein Nachteil ist, dass die wenigsten Pigmente transparent erhältlich sind. Ein zweiter, dass einige...

Epoxidharz ohne hässliche Luftbläschen zu gießen, ist ohne eine Vakuumgießanlage nicht ganz einfach, aber mit diesen kleinen Tricks hier, durchaus machbar.

Epoxidharz ohne hässliche Luftbläschen zu gießen, ist ohne eine Vakuumgießanlage nicht ganz einfach, aber mit diesen kleinen Tricks hier, durchaus machbar.

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

Gruss aus der Hexenküche: Die wohl weltbesten Grillrippchen überhaupt! Zutaten: Schälrippchen (ich rechne ungefähr einen Strang pro Person, dann bleibt für mich für den nächsten Tag auf jeden Fall noch 1x Mittagessen übrig) Rub 5 El brauner Zucker 3 El Paprika edelsüss (Ich nehm Räucherpaprika, das gibts in süß und scharf. Da schmecken die Rippchen wie aus dem Smoker!) 1 El Salz 1 El schwarzer Pfeffer 1 El Paprika rosenscharf 1 El Chiliflocken 1 El Knoblauchpulver 1 El Zwiebelpulver

another Pine Cone pen - International Association of Penturners

I made a bunch of these blanks. I use polyester resin with some gold pigment added. The pen is a Tapa Pacifica from WPP.