Karin Haas
Weitere Ideen von Karin
Kohlrabischeiben würzen, dann in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Dazu knackige Gurke mit Crème fraîche und Dill - fertig ist die Veggie-Schlemmerei.

Kohlrabischeiben würzekraüteern, dann in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Dazu knackige Gurke mit Crème fraîche und Dill - fertig ist die Veggie-Schlemmerei.

Schneeflöckchen sind die wohl zartesten Kekse der Welt - nicht nur zu Weihnachten. Auf meinem Blog findest du das tolle Rezept!

Fragt man Nordfriesen nach ihrem Lieblingskeks, so wird auch ganz oft das Schneeflöckchen genannt. Ich kenne kein Plätzchen, das zarter ist. Warum dieser Keks so heißt, konnte ich nicht heraus beko… Mehr

Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins! Denn Muffins können auch herzhaft! und wie!

Zutaten 80 ml Olivenöl 250 g Speisequark 75 ml Milch 2 Eier 2 Zweig(e) Rosmarin 6 getrocknete Tomaten 150 g Feta 280 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 80 g Kirschtomaten Salz, Pfeffer

Käsekuchen-Dessert im Glas (ohne Backen)

Käsekuchen-Dessert im Glas ohne Backen. Cremige Käsekuchen-Creme auf einem knusprigen Keks-Krümel-Boden, getoppt von einer Schicht fruchtig-süßer Konfitüre.

Lange nicht mehr gegessen: Würziges Ajvar {Make Your Own} - Katharina kocht

Die tagespolitische Diskussion kam kürzlich auf das Thema "Balkan" (man frage mich aber bitte nicht mehr nach dem Zusammenhang) und plötzlich war ich mit meinen Gedanken ganz woanders; vor meinem i...

Liebt ihr auch selbstgebackene frische knusprige Sonntagsbrötchen, am liebsten jeden Tag?! Herrlich wenn es im ganzen Haus duftet. Dieses Vergnügen möchte ich gern verschenken und so habe die einfache Mischung in ein hübsches Glas gepackt und mit ...

Liebt ihr auch selbstgebackene frische knusprige Sonntagsbrötchen, am liebsten jeden Tag?! Herrlich wenn es im ganzen Haus duftet. Dieses Vergnügen möchte ich gern verschenken und so habe die einfache Mischung in ein hübsches Glas gepackt und mit ... Mehr