DSGVO

Collection by Yvi

88 
Pins
 • 
10 
Followers

Tipps und Infos zur DSGVO, der Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 in Kraft tritt

Yvi
DSGVO: Website / Blog
DSGVO: Fotografie
DSGVO: Auftragsverarbeitung
DSGVO: Verfahrensverzeichnis
DSGVO: Datenschutzerklärung
Other Pins

DSGVO: Website / Blog

mitgliederbereich teaser

WordPress und die DSGVO - Welche Plugins und Tools sind erlaubt?

Viele Webdesignern, Agenturen und Seitenbetreiber nutzen Wordpress.org und die dafür verfügbaren Erweiterungen, Tools und Plugins um Webseiten zu erstellen. Aber kann man Wordpress überhaupt DSGVOkonform nutzen? Welche Wordpress Plugins und Tools sind noch erlaubt? Wo liegen die Risiken und was sollten Sie jetzt konkret tun?

Anleitung zum Einsatz von Tracking, (Re)targeting und Onlinemarketing nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Hilfen für die Risikoerkennung und Risikovermeidung.

Wenn Onlinemarketing zum Glücksspiel wird - DSGVO, Tracking und Opt-In-Pflicht für Cookies - Kanzlei Dr. Thomas Schwenke

Anleitung zum Einsatz von Tracking, (Re)targeting und Onlinemarketing nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Hilfen für die Risikoerkennung und Risikovermeidung.

Für sämtliche Seiten, auf denen personenbezogene Daten aufgenommen und/oder verarbeitet werden, sind SSL Verschlüsselungen zu aktivieren, zum Beispiel im Check-out-Prozess bei einer Onlinebestellung oder bei der Aufnahme von Daten in ein Kontaktformular.

Webseitenverschlüsselung – Designerwissen

Für sämtliche Seiten, auf denen personenbezogene Daten aufgenommen und/oder verarbeitet werden, sind SSL Verschlüsselungen zu aktivieren, zum Beispiel im Check-out-Prozess bei einer Onlinebestellung oder bei der Aufnahme von Daten in ein Kontaktformular.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) greift ab 25. Mai 2018 EU-weit: Doch was ist die DSGVO genau, warum ist sie für mich relevant und wie kann ich sie umsetzen? Hier gebe ich einen Überblick, v. a. für die eigene Website bzw. den eigenen Blog mit WordPress, und verweise auf gute Artikel und Tests zur DSGVO.

DSGVO: warum ist sie relevant und wie kann ich sie umsetzen? | Beyond Imagination %

Das Wort DSGVO schwebt aktuell wie ein Damoklesschwert über uns und verbreitet Panik. Die Verordnung geht alle an, die personenbezogene Daten verarbeiten – ob es ihnen bewusst ist oder nicht. Bis zum 25. Mai 2018 solltet ihr euch daher auf die neue Verordnung vorbereitet haben. Ich erkläre in diesem Beitrag knapp, was die DSGVO eigentlich […]

Internet-Law » Was bedeutet die Datenschutzgrundverordnung für Blogger und Webseitenbetreiber?

Was bedeutet die Datenschutzgrundverordnung für Blogger und Webseitenbetreiber?

Onlinerecht und Bürgerrechte 2.0

Learn how to use MailChimp's GDPR-friendly tools to collect consent from new and existing contacts.

Collect Consent with GDPR Forms | Mailchimp

Learn how to use Mailchimp's GDPR-friendly tools to collect consent from new and existing contacts.

So bereitest Du WordPress auf die DSGVO vor

So bereitest Du WordPress auf die DSGVO vor | Webtimiser

Du möchtest Deine Webseite fit für die DSGVO machen? In dieser Anleitung erfährst du, wie Du diese in WordPress umsetzen kannst.

Webfonts lokal in WordPress nutzen

Webfonts lokal in WordPress nutzen | WP-Agentur Webtimiser

Wie kann ich Google Fonts lokal hosten? Hier ist meine Anleitung, wie Du Webfonts lokal (DSGVO-konform) in WordPress nutzen kannst.

Google-Fonts datenschutzkonform einbinden (DSGVO) - Marian Heddesheimer

Google-Fonts datenschutzkonform im Astra-Theme einbinden (DSGVO) - Marian Heddesheimer

Mit der nun EU-weit anzuwendenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ergeben sich immer mal wieder Besonderheiten, auf die du als Webseiten-Betreiber und Blogger achten musst. Erst kürzlich habe ich gelernt, dass auch die Verwendung von Google Schriften direkt vom Google-Server ein Problem darstellen kann, wenn man den Datenschutz genau nimmt. Der Grund ist recht einfach: Wenn du auf … Google-Fonts datenschutzkonform im Astra-Theme einbinden (DSGVO) Weiterlesen »

DSGVO – drei offene Fragen (bisher) – Herrn Emrich schreibt

DSGVO – drei offene Fragen (bisher)

Jonas Tietgen

WordPress & DSGVO: Wie du in WordPress Google Fonts DSGVO konform einbaust

Ich zeige dir in diesem Artikel, wie du Google Fonts DSGVO-konform von deinem Server lädst, ohne eine Verbindung zu den Google Servern herzustellen und Daten der Besucher an Google zu senden!

DSGVO und WordPress Plugins: The Good, The Bad and The Ugly

DSGVO und WordPress Plugins: The Good, The Bad and The Ugly

WordPress Plugins & DSGVO: Hier liste ich einige der gebräuchlichsten Plugins auf, zeige Dir Alternativen für kritische Plugins und eine Liste nützlicher Plugins.

WordPress: So setzt du als Seitenbetreiber die DSGVO um - Dr. Web

Abmahnungen nach der DSGVO im Risiko-Check - Dr. Web

Die DSGVO treibt Seitenbetreibern, Agenturen und Freelancern den Schweiß auf die Stirn. Hysterisch sollten Sie aber nicht werden, wie ich ihnen im folgenden Beitrag zeigen will. Die DSGVO-Risiken für Seitenbetreiber im Überblick Aus welchen Richtungen droht Seitenbetreibern potenzielle Unbill? Sind es die betroffenen Personen und in der Folge die Aufsichtsbehörden, sind es die Wettbewerbsverbände und […]

DSGVO

Zwischenboss DSGVO - Aaah! • Fried Phoenix

Kurz vor dem Umzug nach England und mitten im damit verbundenen Stress kommt eine Sache besonders ungelegen: Die DSGVO, also die Datenschutz-Grundverordnung. Die tritt am 25.05.2018 in Kraft und hat eigentlich eine tolle Grundidee: Nutzerdaten sollen geschützt werden. Da bin ich ganz bei der DSGVO! Das, was mich nervt, ist einfach Folgendes: Bis dato hat [...]

Datenschutz: Webtracking und EU-DSGVO | Das Datenschutz-Blog

Webtracking und EU-DSGVO

Die deutschen Datenschutz-Aufsichtsbehörden (im Rahmen der Datenschutzkonferenz DSK) haben sich in einem aktuellen Positionspapier zum Thema Webtracking unter der EU-Datenschutzgrundverordnung positioniert.

DSGVO - die Datenschutz-Grundverordnung kommt am 25. Mai 2018 und hat Auswirkungen auf Blogs. Was habe ich bei mir geändert? Was gilt es zu beachten?

Die DSGVO und was sich hier im Blog ändert | vom Landleben

Im Mai kommt die Datenschutz-Verordnung DSGVO und macht etliche Umbauten im Blog erforderlich: was hat sich hier geändert?

Die DSGVO ist nicht nur für Unternehmen sondern auch für Blogger relevant. Diese Punkte werden wichtig - inkl. weiterführendes Material.

DSGVO für Blogger - das musst Du jetzt beachten!

Die DSGVO ist nicht nur für Unternehmen sondern auch für Blogger relevant. Diese Punkte werden wichtig - inkl. weiterführendes Material.

Immer mal wieder taucht die Frage auf, ob eine Verschlüsselung der Kontaktformulare mittels SSL/TLS auf Webseiten notwendig ist. Wir beantworten diese Frage und untersuchen, welche Aussage die DSGVO diesbezüglich macht.

DSGVO: Müssen Kontaktformulare jetzt verschlüsselt werden?

Immer mal wieder taucht die Frage auf, ob eine Verschlüsselung der Kontaktformulare mittels SSL/TLS auf Webseiten notwendig ist. Wir beantworten diese Frage und untersuchen, welche Aussage die DSGVO diesbezüglich macht.

Fast jede Website hat auch ein Kontaktformular oder andere Formulare. Hier gilt, ohne SSL kein Formularversand (siehe auch unser Beitrag zum Thema SSL). Nur eine verschlüsselte Datenübermittlung ist zulässig und das ist auch gut so. Weiterhin geht es jetzt hier auch um Transparenz. Auch das ist gut und hätte schon längst selbstverständlich sein sollen. Sie benötigen eine explizite Einwilligung für die Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Dies löst man am besten durch Einbau…

DSGVO: Kontaktformular bzw. “Formulare”

Fast jede Website hat auch ein Kontaktformular oder andere Formulare. Hier gilt, ohne SSL kein Formularversand (siehe auch unser Beitrag zum Thema SSL). Nur e

Als WordPress Nutzer kennst du „Jetpack“ wahrscheinlich oder hast zumindest schon mal davon gehört. Jetpack ist Standard jedes wordpress.com-Blogs und erweitert als Plugin auch den Funktionsumfang deiner selbst-gehosteten WordPress Installation. An dieser Stelle möchte ich mich als langjährige, zufriedene Jetpack Userin outen. Seit dem Launch von miss-webdesign.at waren ausgewählte Funktionen dieses Plugins auf meiner Website…

Sinnvolle Alternativen für beliebte Jetpack-Funktionen | miss-webdesign.at

Als WordPress Nutzer kennst du „Jetpack“ wahrscheinlich oder hast zumindest schon mal davon gehört. Jetpack ist Standard jedes wordpress.com-Blogs und erweitert als Plugin auch den Funktionsumfang deiner selbst-gehosteten WordPress Installation. An dieser Stelle möchte ich mich als langjährige, zufriedene Jetpack Userin outen. Seit dem Launch von miss-webdesign.at waren ausgewählte Funktionen dieses Plugins auf meiner Website…

WordPress Plugins DSGVO Pinterest Bild

Die umfassende WordPress Plugins DSGVO Liste - WP Ninjas

[Letztes Update: 09.05.18] Manche Plugins speichern personenbezogene Daten in der Datenbank, andere schicken sie zu externen Servern. Welches Plugin darf nun im Rahmen der DSGVO Vorgaben genutzt werden? Genau das kann du hier in der Liste herausfinden. Ich werde sie laufend aktualisieren und neue Plugins hinzufügen!

Hier findest du einen Überblick darüber, welche WordPress-Plugins personenbezogene Daten sammeln und welche nicht (inkl. Alternativen und Lösungsansätzen) sowie Plugin-Tipps, um WordPress DSGVO-sicher zu machen.

300+ WordPress-Plugins im DSGVO- und Cookie-Check (mit Lösungen, Alternativen und Plugin-Tipps!)

Hier findest du einen Überblick darüber, welche WordPress-Plugins personenbezogene Daten sammeln und Cookies setzen und welche nicht (inkl. Alternativen und Lösungsansätzen).

Wie setzte ich die DSGVO für mein Blog um?

DSGVO-Checkliste für Blogger

Was muss ich tun, um meine Seite weiterhin legal betreiben zu können?

Zum 25. Mai 2018 wird die EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bzw. die General Data Protection Regulation (GDPR), wirksam und wurde bereits am 25. Januar 2012, als Teil der EU Datenschutzreform, durch die Europäische Kommission, vorgestellt. Die DSGVO wurde am 14. April 2016

DSGVO? DSGVO! Und jetzt? Meine persönliche Checkliste - Webdesign & Wordpress | Marjeta Prah-Moses

Zum 25. Mai 2018 wird die EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bzw. die General Data Protection Regulation (GDPR), wirksam und wurde bereits am 25.

Du hast Panik vor der DSGVO und möchtest wissen welche Auswirkungen sie auf deinen Blog und dein Online Business haben? Hier ist eine Checkliste und Linksammlung der besten Artikel zu dem Thema mit denen du gut vorbereitet für die DSGVO wirst!

DSGVO für Blogger - Checkliste und Linksammlung | Blog Your Thing

Du hast Panik vor der DSGVO und möchtest wissen welche Auswirkungen sie auf deinen Blog und dein Online Business haben? Hier ist eine Checkliste und Linksammlung der besten Artikel zu dem Thema mit denen du gut vorbereitet für die DSGVO wirst!

Was Du im Zusammenhang mit der DSGVO mit Blick auf Dein Webhosting und Statistik-Tools beachten solltest fasse ich in diesem Beitrag zusammen

DSGVO - Der Online-Auftritt

Was Du im Zusammenhang mit der DSGVO mit Blick auf Dein Webhosting und Statistik-Tools beachten solltest fasse ich in diesem Beitrag zusammen

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist für viele Unternehmer in allen Branchen eine Herausforderung. Was ist alles zu tun? Woran ist zu denken? Natürlich sind die Anforderungen abhängig davon, ob du Chef eines ... Weiterlesen...

DSGVO-Checkliste für Blogger und Online-Unternehmer

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist für viele Unternehmer in allen Branchen eine Herausforderung. Was ist alles zu tun? Woran ist zu denken? Natürlich sind

Roboto

DSGVO konforme Einbindung der Google Fonts – wir zeigen wie!

Die am 25.05 inkrafttretende DSGVO stellt vor allem an freiberufliche Webentwickler und Agenturen einige Anforderungen. Auch die DSGVO konforme Einbindung der Google Fonts ist wichtig.

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird derzeit als wahres Schreckensgespenst wahrgenommen. Viele wissen oft nicht, wie sie die Anforderungen der DSGVO umsetzen sollen. Für die nachfolgenden Tipps übernehme ich jedoch keinerlei Haftung! Für eine präzise Auskunft wende dich bitte an deinen Anwalt.

So setze ich für meine Website die Bedingungen der DSGVO um

Ab Mai tritt DSGVO in Kraft. Hier ist ein Beispiel, wie Website-Betreiber die Regeln umsetzen können.

DSGVO für Blogger: Checkliste & Linksammlung. So machst du deinen Blog oder dein Online Business fit für die DSGVO

DSGVO für Blogger - Checkliste und Linksammlung | Blog Your Thing

Du hast Panik vor der DSGVO und möchtest wissen welche Auswirkungen sie auf deinen Blog und dein Online Business haben? Hier ist eine Checkliste und Linksammlung der besten Artikel zu dem Thema mit denen du gut vorbereitet für die DSGVO wirst!

Ist deine Webseite EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ready? Was du als Blogger, Webmaster und Online Marketer beachten musst.

EU-Datenschutz-Grundverordnung – Ist deine Webseite DSGVO-konform?

Ist deine Webseite EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ready? Was du als Blogger, Webmaster und Online Marketer beachten musst.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt ab 25. Mai 2018 EU-weit: Doch was ist die DSGVO genau, warum ist sie für mich relevant und wie kann ich sie umsetzen? Hier gebe ich einen Überblick, v. a. im Hinblick auf die eigene Website, und verweise auf gute Artikel zur DSGVO.

DSGVO: warum ist sie relevant und wie kann ich sie umsetzen? | Beyond Imagination %

Das Wort DSGVO schwebt aktuell wie ein Damoklesschwert über uns und verbreitet Panik. Die Verordnung geht alle an, die personenbezogene Daten verarbeiten – ob es ihnen bewusst ist oder nicht. Bis zum 25. Mai 2018 solltet ihr euch daher auf die neue Verordnung vorbereitet haben. Ich erkläre in diesem Beitrag knapp, was die DSGVO eigentlich […]

DSGVO: Fotografie

Seit Inkrafttreten der DSGVO herrscht Unsicherheit bei Hobby- wie Profifotografen. Anwältin Kathrin Schürmann erklärt die neuesten Entwicklungen

News aus Tech, Online-Marketing, Social Media, SEO | W&V

News und Trends aus Tech, Online-Marketing, Digitalmarketing, Bewegtbild, SEO, Content Marketing, Influencer Marketing, Native Advertising, E-Commerce und Social Media Marketing.

Das Kunsturhebergesetz findet laut OLG Köln auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung. Für die Bildberichterstattung bedeutet dies etwas Rechtssicherheit.

DSGVO und Fotografie: OLG Köln schafft etwas Klarheit

Das Kunsturhebergesetz findet laut OLG Köln auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung. Für die Bildberichterstattung bedeutet dies etwas Rechtssicherheit.

Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache.

DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?

Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache.

Kostenlos und unverbindlich ansehen!

Begrüßung Fotografen-Checkliste

Enjoy the videos and music you love, upload original content, and share it all with friends, family, and the world on YouTube.

DSGVO Datenschutzgrundverordnung, Fotograf

DSGVO kommt: Was Fotografen wissen müssen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat wahrscheinlich auch Auswirkungen auf Fotografen, auch wenn manches noch unklar ist. Rechtsanwalt Christian Solmecke erläutert die Lage.

BMI  -  Datenschutz in der EU - Was ändert sich mit der Datenschutzgrundverordnung für Fotografen?

Was ändert sich mit der Datenschutzgrundverordnung für Fotografen?

Die DSGVO verändert den Umgang mit Fotos, Videos und der Abbildung von Personen. Besonders für gemeinnützige Organisationen hat dies dramatische Auswirkungen. Hinweise, was sich ändert und Links zu weiterführenden Hinweisen.

Fotografie und DSGVO - die Zukunft ist ungewiss

Die DSGVO verändert den Umgang mit Fotos, Videos und der Abbildung von Personen. Besonders für gemeinnützige Organisationen hat dies dramatische Auswirkungen. Hinweise, was sich ändert und Links zu weiterführenden Hinweisen.

Überblick zum Datenschutzrecht nach DSGVO u. neuem BDSG für die Fotobranche, Fotos und Metadaten als personenbezogene Daten, von Rechtsanwalt David Seiler

DSGVO und Fotobusiness – Teil 1

Neue EU-Datenschutzgrundverordnung - DSGVO: So wirkt sich das kommende EU-Recht auf Ihr Fotobusiness aus - Teil 1 Am 25.05.2018 wird das neue EU-Datenschutzrecht – die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO – und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wirksam. Da stellt sich die Frage, welche Regelungen das neue Datenschutzrecht mit sich bringt, welche Auswirkungen das auf die Fotobranche ...

Ähnliche Beiträge

DSGVO – 7 Tipps für Fotografen

„DSGVO vs. KUG – It´s the end of photography as we know it…and I don´t feel fine!“ Ab dem 25.05.2018 gilt die bereits vor rund 2 Jahren in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Je näher dieser Termin rückt, desto hektischer und zugleich verwirrender wird die Diskussion über die Auswirkungen, insbesondere auf Fotografen. Ist jetzt alles Datenerhebung? Weiterlesen...

DSGVO: Auftragsverarbeitung

KOSTENLOSE Vorlage: Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - ehemals Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrag (ADV-Vertrag)

Muster: Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach DSGVO | activeMind AG

KOSTENLOSE Vorlage: Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - ehemals Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrag (ADV-Vertrag)

Wann brauche ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV)?

Mit wem muss ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen? Mit dem Softwareanbieter muss er geschlossen werden, mit dem Lettershop sowieso, aber wie sieht das eigentlich mit dem Steuerberater aus? Auftragsverarbeitungsverträge und deren Handhabung können schnell zu einem unübersichtlichen Ärgernis werden.

Hier findest du eine Übersicht an verschiedenen Auftragsverarbeitern für Blogger und Online-Unternehmer (z. B. Hoster, Newsletter-Anbieter oder Cloud-Dienste) und deren Status bezüglich ADV-Verträgen.

Liste mit AV-Verträgen: 200+ Hoster, Newsletter-Tools etc. im Überblick

Hier findest du eine Übersicht an verschiedenen Auftragsverarbeitern für Blogger und Online-Unternehmer (z. B. Hoster, Newsletter-Anbieter oder Cloud-Dienste) und deren Status bezüglich ADV-/AV-Verträgen.

Wann handelt es sich um einen Auftragsverarbeiter?

Wann handelt es sich um einen Auftragsverarbeiter?

Wann benötigen Sie einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung? Handelt es sich vielleicht doch um eine andere rechtliche Konstellation? Die drei möglichen Formen der Zusammenarbeit bezüglich personenbezogener Daten sind hier anhand des BitKoms Leitfadens dargestellt.

DSGVO: Verfahrensverzeichnis

Kategorien der verarbeiteten Daten

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Muster-Verarbeitungsverzeichnis für Verantwortliche

Datenverarbeitungsverzeichnis mit Word-Download und Anwendungsbeispiel

DSGVO - die Zeit läuft - Wie weit seid ihr mit der Umsetzung? Ich habe die letzten Tage an einem Verarbeitungsverzeichnis gesessen und eine erste Vorlage entworfen. Schreibt mir, damit wir uns zu dem Thema austauschen können. Ich kann euch meine Vorlage gerne als pdf zuschicken. #dsgvo #datenschutz #verarbeitungsverzeichnis #blogger #wordpress

DSGVO und das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Ich habe die letzten Tage an einem Verarbeitungsverzeichnis für Blogger gesessen und eine erste Vorlage entworfen.

BayLDA Logo

BayLDA - Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht

Das offizielle Informations- und Serviceangebot des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht

Verfahrensverzeichnis DSGVO - Vorschläge für Verfahren

Vorschläge für ein Verfahrensverzeichnis DSGVO | Datenbeschützerin

Was sind eigentlich Verfahren, die in einem Verfahrensverzeichnis DSGVO dokumentiert werden müssen. Vorschläge und Beispiele für praxisnahe Verfahren sind nach verschiedenen Kategorien in diesem Beitrag aufgelistet.

Datenschutz Verfahrensverzeichnis nach DSGVO

Verfahrensverzeichnis Datenschutz mit Muster

Die DSGVO fordert ein Verfahrensverzeichnis oder wie es in Artikel 30 heißt, ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten. Gültig ist es letztendlich für alle Unternehmen, Unternehmer und Selbständige. Dieser Artikel beschreibt, was enthalten sein muss und wie ein Muster aussehen kann.

DSGVO: Datenschutzerklärung

Rechtssichere Datenschutzerklärung für die eigene Website: ✓ Kostenlos ✓ Abmahnsicher ✓ In 5min ✓ Individuell oder Mustertexte - Jetzt online erstellen!

Datenschutzerklärung erstellen nach DSGVO | Datenschutz-Generator

Muster-Datenschutzerklärung für Ihre Webseite in nur 3 Minuten erstellen ✓ 100% kostenloser Datenschutz Generator von eRecht24 ✓ DSGVO-konform ✓ ohne Anmeldung

Ihre DS-GVO-konforme Datenschutzerklärung per Klick - Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutzerklärungs-Generator DSGVO

No Description.

musterdatenschutzerklaerung

Musterdatenschutzerklärung « ITM – Zivilrechtliche Abteilung

Other Pins

Seit Inkrafttreten der DSGVO herrscht Unsicherheit bei Hobby- wie Profifotografen. Anwältin Kathrin Schürmann erklärt die neuesten Entwicklungen

News aus Tech, Online-Marketing, Social Media, SEO | W&V

News und Trends aus Tech, Online-Marketing, Digitalmarketing, Bewegtbild, SEO, Content Marketing, Influencer Marketing, Native Advertising, E-Commerce und Social Media Marketing.

mitgliederbereich teaser

WordPress und die DSGVO - Welche Plugins und Tools sind erlaubt?

Viele Webdesignern, Agenturen und Seitenbetreiber nutzen Wordpress.org und die dafür verfügbaren Erweiterungen, Tools und Plugins um Webseiten zu erstellen. Aber kann man Wordpress überhaupt DSGVOkonform nutzen? Welche Wordpress Plugins und Tools sind noch erlaubt? Wo liegen die Risiken und was sollten Sie jetzt konkret tun?

Das Kunsturhebergesetz findet laut OLG Köln auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung. Für die Bildberichterstattung bedeutet dies etwas Rechtssicherheit.

DSGVO und Fotografie: OLG Köln schafft etwas Klarheit

Das Kunsturhebergesetz findet laut OLG Köln auch nach Wirksamwerden der DSGVO Anwendung. Für die Bildberichterstattung bedeutet dies etwas Rechtssicherheit.

Anleitung zum Einsatz von Tracking, (Re)targeting und Onlinemarketing nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Hilfen für die Risikoerkennung und Risikovermeidung.

Wenn Onlinemarketing zum Glücksspiel wird - DSGVO, Tracking und Opt-In-Pflicht für Cookies - Kanzlei Dr. Thomas Schwenke

Anleitung zum Einsatz von Tracking, (Re)targeting und Onlinemarketing nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Hilfen für die Risikoerkennung und Risikovermeidung.

Für sämtliche Seiten, auf denen personenbezogene Daten aufgenommen und/oder verarbeitet werden, sind SSL Verschlüsselungen zu aktivieren, zum Beispiel im Check-out-Prozess bei einer Onlinebestellung oder bei der Aufnahme von Daten in ein Kontaktformular.

Webseitenverschlüsselung – Designerwissen

Für sämtliche Seiten, auf denen personenbezogene Daten aufgenommen und/oder verarbeitet werden, sind SSL Verschlüsselungen zu aktivieren, zum Beispiel im Check-out-Prozess bei einer Onlinebestellung oder bei der Aufnahme von Daten in ein Kontaktformular.

Kategorien der verarbeiteten Daten

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Muster-Verarbeitungsverzeichnis für Verantwortliche

Datenverarbeitungsverzeichnis mit Word-Download und Anwendungsbeispiel

Eine DSGVO FAQ Runde mit vielen Fragen und Antworten rund um den Datenschutz und die gesetzlichen Anforderungen.

Fragen und Antworten zum Datenschutz - DSGVO FAQ's | Datenbeschützerin Regina Stoiber

Eine DSGVO FAQ Runde mit vielen Fragen und Antworten rund um den Datenschutz und die gesetzlichen Anforderungen.

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 9)

Last-Minute DSGVO: Was jetzt getan werden muss (Teil 9)

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) greift ab 25. Mai 2018 EU-weit: Doch was ist die DSGVO genau, warum ist sie für mich relevant und wie kann ich sie umsetzen? Hier gebe ich einen Überblick, v. a. für die eigene Website bzw. den eigenen Blog mit WordPress, und verweise auf gute Artikel und Tests zur DSGVO.

DSGVO: warum ist sie relevant und wie kann ich sie umsetzen? | Beyond Imagination %

Das Wort DSGVO schwebt aktuell wie ein Damoklesschwert über uns und verbreitet Panik. Die Verordnung geht alle an, die personenbezogene Daten verarbeiten – ob es ihnen bewusst ist oder nicht. Bis zum 25. Mai 2018 solltet ihr euch daher auf die neue Verordnung vorbereitet haben. Ich erkläre in diesem Beitrag knapp, was die DSGVO eigentlich […]

Internet-Law » Was bedeutet die Datenschutzgrundverordnung für Blogger und Webseitenbetreiber?

Was bedeutet die Datenschutzgrundverordnung für Blogger und Webseitenbetreiber?

Onlinerecht und Bürgerrechte 2.0

Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache.

DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?

Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache.

Analyse des Datenschutzes von Internetpräsenzen durch das Online-Tool "How privacy-friendly is your site?" von Webbkoll - dataskydd.net

Analyze | Webbkoll

This tool helps you check what data-protecting measures a site has taken to help you exercise control over your privacy.

Kostenlos und unverbindlich ansehen!

Begrüßung Fotografen-Checkliste

Enjoy the videos and music you love, upload original content, and share it all with friends, family, and the world on YouTube.

Learn how to use MailChimp's GDPR-friendly tools to collect consent from new and existing contacts.

Collect Consent with GDPR Forms | Mailchimp

Learn how to use Mailchimp's GDPR-friendly tools to collect consent from new and existing contacts.

So bereitest Du WordPress auf die DSGVO vor

So bereitest Du WordPress auf die DSGVO vor | Webtimiser

Du möchtest Deine Webseite fit für die DSGVO machen? In dieser Anleitung erfährst du, wie Du diese in WordPress umsetzen kannst.

Webfonts lokal in WordPress nutzen

Webfonts lokal in WordPress nutzen | WP-Agentur Webtimiser

Wie kann ich Google Fonts lokal hosten? Hier ist meine Anleitung, wie Du Webfonts lokal (DSGVO-konform) in WordPress nutzen kannst.