Katharina Katharina

Katharina Katharina

Katharina Katharina
More ideas from Katharina
Diese Curry-Linsen-Pfanne mit cremigem Joghurt macht satt, ist Low Carb und schmeckt auch noch am nächsten Tag. Und das Beste: In 25 Minuten fertig.

Diese Curry-Linsen-Pfanne mit cremigem Joghurt macht satt, ist Low Carb und schmeckt auch noch am nächsten Tag. Und das Beste: In 25 Minuten fertig.

Als Beilage zum Grillen oder als knackiges Topping auf dem Selfmade-Döner – ein guter Krautsalat macht immer etwas her. Feine Streifen aus Rot- und Weißkohl genießen nach einem Bad in etwas Essig, Öl, Zucker und Salz eine ausgiebige Knet-Massage. Etwas frisch gebackenes Fladenbrot dazu, fertig ist der süß-saure Salatklassiker.

Als Beilage zum Grillen oder als knackiges Topping auf dem Selfmade-Döner – ein guter Krautsalat macht immer etwas her. Feine Streifen aus Rot- und Weißkohl genießen nach einem Bad in etwas Essig, Öl, Zucker und Salz eine ausgiebige Knet-Massage. Etwas frisch gebackenes Fladenbrot dazu, fertig ist der süß-saure Salatklassiker.

Der Krautsalat ganz amerikanisch: Mit knackigem Kohl und cremigem, würzigem Dressing ist Coleslaw der ideale Begleiter zu saftigen Burgern.

Der Krautsalat ganz amerikanisch: Mit knackigem Kohl und cremigem, würzigem Dressing ist Coleslaw der ideale Begleiter zu saftigen Burgern.

Zucchini, Gurken und Karotten - leichte Spiralschneider-Rezepte, die alles mitbringen, was du für eine gesunde Low-Carb-Ernährung brauchst.

Zucchini, Gurken und Karotten - leichte Spiralschneider-Rezepte, die alles mitbringen, was du für eine gesunde Low-Carb-Ernährung brauchst.

Unser Dhal mit Curry und knackigem Gemüse ist perfekt für alle, die wenig Zeit und Lust auf ganz viel Aroma haben.

Unser Dhal mit Curry und knackigem Gemüse ist perfekt für alle, die wenig Zeit und Lust auf ganz viel Aroma haben.

Abends etwas leichtes schlemmen – etwas, das nicht so schwer im Magen liegt und dazu ratzfatz gemacht ist. Die schnellen Gemüsenudeln machens möglich. Wenn ich noch Gemüse übrig habe, das dringend verarbeitet werden muss, schnapp ich mir oft meinen kleinen Spiralschneider und dann wird ‚durchgedreht‘. Am besten klappt das mit Zucchini, Karotten oder Kartoffeln.

Abends etwas leichtes schlemmen – etwas, das nicht so schwer im Magen liegt und dazu ratzfatz gemacht ist. Die schnellen Gemüsenudeln machens möglich. Wenn ich noch Gemüse übrig habe, das dringend verarbeitet werden muss, schnapp ich mir oft meinen kleinen Spiralschneider und dann wird ‚durchgedreht‘. Am besten klappt das mit Zucchini, Karotten oder Kartoffeln.