Katrin Zaubitzer

Katrin Zaubitzer

Katrin Zaubitzer
More ideas from Katrin
Der Seniorenteller aus feinster Schokolade ist eine witzige Geschenkidee zu einem runden Geburtstag sowie für alle die in Ihren wohlverdienten Ruhestand gehen. #schokolade

Der Seniorenteller aus feinster Schokolade ist eine witzige Geschenkidee zu einem runden Geburtstag sowie für alle die in Ihren wohlverdienten Ruhestand gehen. #schokolade

DIY Idee zu Ostern: Auch wenn dieser putzige Hase auf der Suche nach Karotten in den Blumentopf gefallen ist, sollte er auf keinen Fall zwischen der Osterdeko fehlen. Mit Terrakottatopf, Filz und etwas Deko ist es blitzschnell selbergemacht #basteln #ostern #deko #idee #kreativ

DIY Idee zu Ostern: Auch wenn dieser putzige Hase auf der Suche nach Karotten in den Blumentopf gefallen ist, sollte er auf keinen Fall zwischen der Osterdeko fehlen. Mit Terrakottatopf, Filz und etwas Deko ist es blitzschnell selbergemacht #basteln #ostern #deko #idee #kreativ

Ein Adventsgesteck,mit dem Ihr auf Entdeckungsreise gehen könnt,denn jedes erzählt seine eigene Geschichte irgendwo in den Bergen.Viele Naturmaterialien sind zu einer ganz individuellen Landschaft...

Ein Adventsgesteck,mit dem Ihr auf Entdeckungsreise gehen könnt,denn jedes erzählt seine eigene Geschichte irgendwo in den Bergen.Viele Naturmaterialien sind zu einer ganz individuellen Landschaft...

Halli Hallo ihr Lieben  Ich möchte euch heute ein preiswertes, einfaches und doch emotionales, wunderschönes und persönliches Muttertagsgeschenk vorstellen: DANKE sagen gehört zum Muttertag einfach dazu. Unsere Mamas tun so viel für uns und haben soooo viel für uns getan. Ich finde es wichtig, dass wir „großen“ Kinder nicht vergessen, was unsere Eltern nicht …

Halli Hallo ihr Lieben Ich möchte euch heute ein preiswertes, einfaches und doch emotionales, wunderschönes und persönliches Muttertagsgeschenk vorstellen: DANKE sagen gehört zum Muttertag einfach dazu. Unsere Mamas tun so viel für uns und haben soooo viel für uns getan. Ich finde es wichtig, dass wir „großen“ Kinder nicht vergessen, was unsere Eltern nicht …