Klaus Fruck
Weitere Ideen von Klaus
Was nutz der beste Autofokus, die beste manuelle Scharfstellung, wenn dann das Bild verwackelt wird, weil die Verschlusszeit zu niedrig gewählt wurde? Zu Zeiten der analogen Fotografie gab es eine einfache Faustformel: Miminimale Verschlusszeit = 1 / Brennweite bei einem 50mm-Objektiv  ergab sich also 1/50 Sekunde als minimale Verschlusszeit und man stellte an der Kamera die nächst höhere …

Was nutz der beste Autofokus, die beste manuelle Scharfstellung, wenn dann das Bild verwackelt wird, weil die Verschlusszeit zu niedrig gewählt wurde? Zu Zeiten der analogen Fotografie gab es eine einfache Faustformel: Miminimale Verschlusszeit = 1 / Brennweite bei einem 50mm-Objektiv ergab sich also 1/50 Sekunde als minimale Verschlusszeit und man stellte an der Kamera die nächst höhere …