Konrad Bonacker

1 follower
·
5 following
Hamburg  ·  Blogger zu Themen rund um Hamburg, Fahrradreisen, Fußball und vieles mehr.
Konrad Bonacker
More ideas from Konrad
In Hamburg-Poppenbüttel findet Ihr in der Nähe vom Bahnhof die Gedenkstätte Plattenhaus. Hier bekommt ihr ein paar Infos zu dieser Gedenkstätte, welche sich am Kritenbarg 8 befindet.

In Hamburg-Poppenbüttel findet Ihr in der Nähe vom Bahnhof die Gedenkstätte Plattenhaus. Hier bekommt ihr ein paar Infos zu dieser Gedenkstätte, welche sich am Kritenbarg 8 befindet.

Vor ein paar Tagen bin ich durch das Naturschutzgebiet Wittmoor gegangen. Hier gibt es die KZ-Gedenkstätte Wittmoor. Hamburg erinnert an diesem Ort an die Häftlinge des Konzentrationslagers. Einen Besuch dieser Gedenkstätte kann sehr gut mit einem Spaziergang in diesem schönen Moorgebiet verbunden werden.

Vor ein paar Tagen bin ich durch das Naturschutzgebiet Wittmoor gegangen. Hier gibt es die KZ-Gedenkstätte Wittmoor. Hamburg erinnert an diesem Ort an die Häftlinge des Konzentrationslagers. Einen Besuch dieser Gedenkstätte kann sehr gut mit einem Spaziergang in diesem schönen Moorgebiet verbunden werden.

Im Feldblumenweg in Sasel befindet sich die Gedenktafel KZ-Außenlager Sasel. An diesem Ort inhaftierten die Nazis Frauen zur Zwangsarbeit. Hier erfahrt ihr mehr über den Hintergrund dieses Lagers in Sasel.

Im Feldblumenweg in Sasel befindet sich die Gedenktafel KZ-Außenlager Sasel. An diesem Ort inhaftierten die Nazis Frauen zur Zwangsarbeit. Hier erfahrt ihr mehr über den Hintergrund dieses Lagers in Sasel.

Es gibt weitere Orte, an dem Hamburg an NS-Opfer erinnert. Hier geht es nun um das „Mahnmal Weiße Rose“ in Volksdorf. Das Mahnmal findet ihr in der Fußgängerzone von Volksdorf in der Straße Weiße Rose auf dem Weiße-Rose-Platz.

Es gibt weitere Orte, an dem Hamburg an NS-Opfer erinnert. Hier geht es nun um das „Mahnmal Weiße Rose“ in Volksdorf. Das Mahnmal findet ihr in der Fußgängerzone von Volksdorf in der Straße Weiße Rose auf dem Weiße-Rose-Platz.

Neulich habe ich einen Gang quer über den Friedhof Ohlsdorf gemacht. Dabei bin ich die verschiedenen Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus abgegangen. Der Spaziergang über den Friedhof umfasst insgesamt 8 Stationen und startet am U/S Bahnhof Ohlsdorf und endet dann in Bramfeld. Der Spaziergang dauert ungefähr 2 Stunden, wenn man nicht durchhetzt.

Neulich habe ich einen Gang quer über den Friedhof Ohlsdorf gemacht. Dabei bin ich die verschiedenen Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus abgegangen. Der Spaziergang über den Friedhof umfasst insgesamt 8 Stationen und startet am U/S Bahnhof Ohlsdorf und endet dann in Bramfeld. Der Spaziergang dauert ungefähr 2 Stunden, wenn man nicht durchhetzt.

Das Museumsdorf Volksdorf liegt nur ein paar Schritte vom U-Bahnhof Volksdorf entfernt. Das Freiluftmuseum bietet vieles für Jung und Alt. Hier möchte ich euch dieses tollen Ort im Rahmen der „Entdecke Hamburg“ Reihe kurz vorstellen.

Das Museumsdorf Volksdorf liegt nur ein paar Schritte vom U-Bahnhof Volksdorf entfernt. Das Freiluftmuseum bietet vieles für Jung und Alt. Hier möchte ich euch dieses tollen Ort im Rahmen der „Entdecke Hamburg“ Reihe kurz vorstellen.

Im Süden von Hamburg gibt es einen Wildpark, nämlich den Wildpark Schwarze Berge. Der Wildpark ist für groß und klein geeignet und ist verkehrstechnisch gut an Hamburg angebunden.

Im Süden von Hamburg gibt es einen Wildpark, nämlich den Wildpark Schwarze Berge. Der Wildpark ist für groß und klein geeignet und ist verkehrstechnisch gut an Hamburg angebunden.

Nachdem ich ja bereits im Naturschutzgebiet Höltigbaum unterwegs war, ging ich nun in das Naturschutzgebiet Stellmoor–Ahrensburger Tunneltal. Das Gebiet ist fast direkt mit dem Höltigbaum verbunden und kann somit wunderbar zusammen erkundet werden. Ich habe allerdings in diesem Fall meinen Startpunkt an den U-Bahnhof Ahrensburg Ost verlegt.

Nachdem ich ja bereits im Naturschutzgebiet Höltigbaum unterwegs war, ging ich nun in das Naturschutzgebiet Stellmoor–Ahrensburger Tunneltal. Das Gebiet ist fast direkt mit dem Höltigbaum verbunden und kann somit wunderbar zusammen erkundet werden. Ich habe allerdings in diesem Fall meinen Startpunkt an den U-Bahnhof Ahrensburg Ost verlegt.

Das Gut Karlshöhe ist ein ehemaliger Bauernhof und wird heute als Umweltzentrum betrieben. Es gibt dort einiges für Groß und Klein zu sehen und zu erleben. Hier stelle ich euch das Gut Karlshöhe einmal kurz vor.

Das Gut Karlshöhe ist ein ehemaliger Bauernhof und wird heute als Umweltzentrum betrieben. Es gibt dort einiges für Groß und Klein zu sehen und zu erleben. Hier stelle ich euch das Gut Karlshöhe einmal kurz vor.

Vom U-Bahnhof Ohlstedt geht der Hochbahnwanderweg zum U-Bahnhof Volksdorf. Die Strecke geht vollständig an der Strecke der U1 entlang. Der Waldweg eignet sich gut, um einfach mal einen netten Nachmittagsspaziergang zu machen.

Vom U-Bahnhof Ohlstedt geht der Hochbahnwanderweg zum U-Bahnhof Volksdorf. Die Strecke geht vollständig an der Strecke der U1 entlang. Der Waldweg eignet sich gut, um einfach mal einen netten Nachmittagsspaziergang zu machen.

Nachdem ich neulich mal die Billetour gefahren bin, habe ich nun mal eine etwas kürzere Fluss-Tour an der Wandse geplant. Los ging es an der Mündung der Wandse am Bahnhof Friedrichsberg, das Ziel war die Wandse-Quelle in Siek. Die Strecke ist entspannte 28 Kilometer lang.

Nachdem ich neulich mal die Billetour gefahren bin, habe ich nun mal eine etwas kürzere Fluss-Tour an der Wandse geplant. Los ging es an der Mündung der Wandse am Bahnhof Friedrichsberg, das Ziel war die Wandse-Quelle in Siek. Die Strecke ist entspannte 28 Kilometer lang.

Wenn man ein wenig im Hamburger Hafen rumfahren möchte, kann man eine Hafenrundfahrt buchen. Wenn man aber z. B. mit einer ganzen Familie unterwegs ist, kann das schon mal sehr teuer werden. Die Alternative sind HVV Fähren, welche sich mit normalen Tages- oder Wochenkarten vom HVV fahren lassen. Auch mit der Hamburg Card können Sie ohne weitere Kosten auf den Hafenfähren des HVV mitfahren.

Wenn man ein wenig im Hamburger Hafen rumfahren möchte, kann man eine Hafenrundfahrt buchen. Wenn man aber z. B. mit einer ganzen Familie unterwegs ist, kann das schon mal sehr teuer werden. Die Alternative sind HVV Fähren, welche sich mit normalen Tages- oder Wochenkarten vom HVV fahren lassen. Auch mit der Hamburg Card können Sie ohne weitere Kosten auf den Hafenfähren des HVV mitfahren.

Im Nordosten von Hamburg liegt das Naturschutzgebiet Höltigbaum. Dieses ist eines der größten Naturschutzgebiete in Hamburg. Hier bekommen die Kleinen und Großen einiges Geboten!

Im Nordosten von Hamburg liegt das Naturschutzgebiet Höltigbaum. Dieses ist eines der größten Naturschutzgebiete in Hamburg. Hier bekommen die Kleinen und Großen einiges Geboten!

Da ich fast täglich am Rathaus Harburg morgens eine kurze Runde gehe, habe ich dort ein paar nette Orte entdeckt. Eine Anreise nur zum Rathaus angucken lohnt sich wahrscheinlich eher nicht. Aber wenn man eh gerade in der Nähe ist, oder sich auf der Durchreise befindet, kann man gerne mal kurz vorbeischauen.

Da ich fast täglich am Rathaus Harburg morgens eine kurze Runde gehe, habe ich dort ein paar nette Orte entdeckt. Eine Anreise nur zum Rathaus angucken lohnt sich wahrscheinlich eher nicht. Aber wenn man eh gerade in der Nähe ist, oder sich auf der Durchreise befindet, kann man gerne mal kurz vorbeischauen.

Neulich habe ich mit Muddi eine nette Radtour gemacht. Unser Ziel war der Duvenstedter Brook. Ein Freund hat mir dieses Naturschutzgebiet empfohlen. Hier soll es Seeadler geben. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

Neulich habe ich mit Muddi eine nette Radtour gemacht. Unser Ziel war der Duvenstedter Brook. Ein Freund hat mir dieses Naturschutzgebiet empfohlen. Hier soll es Seeadler geben. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

In Hamburgs Nachbarstadt Ahrensburg gibt es das weiße Schloss Ahrensburg, welches auch für Hamburger bzw. Hamburg-Besucher interessant sein dürfte. Das Schloss Ahrensburg ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder auch mit dem Fahrrad erreichbar.

In Hamburgs Nachbarstadt Ahrensburg gibt es das weiße Schloss Ahrensburg, welches auch für Hamburger bzw. Hamburg-Besucher interessant sein dürfte. Das Schloss Ahrensburg ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder auch mit dem Fahrrad erreichbar.