More ideas from Nurcan
Tschüss Marmorkuchen, hallo Zebrakuchen! Wir geben dem marmorierten Klassiker ein neues Gesicht und freuen uns über einen köstlichen Kuchengenuss. ZUM REZEPT >>>

Tschüss Marmorkuchen, hallo Zebrakuchen! Wir geben dem marmorierten Klassiker ein neues Gesicht und freuen uns über einen köstlichen Kuchengenuss. ZUM REZEPT >>>

Schokokusstorte Rezept: Schnell zubereitet dank kleiner Schummelei. Die Schokokuss-Torte mit Erdbeeren ist fruchtig, sahnig und voller Schokolade. Eine tolle Geburtstagskuchen Idee für Kinder und Erwachsene. Die Dickmanntorte ohne backen schmeckt auch am zweiten Tag noch lecker.

Schokokusstorte Rezept: Schnell zubereitet dank kleiner Schummelei. Die Schokokuss-Torte mit Erdbeeren ist fruchtig, sahnig und voller Schokolade. Eine tolle Geburtstagskuchen Idee für Kinder und Erwachsene. Die Dickmanntorte ohne backen schmeckt auch am zweiten Tag noch lecker.

Kinderleichte M&M Cookies! So bunt und lecker! Funktioniert auch super mit…

Kinderleichte M&M Cookies! So bunt und lecker! *** Quick and Easy - M&M Cookies for Kids Party Present - just Yummy ❤︎

Krümelmonster im Waffelbecher (Rezept mit Bild) von moosmutzel311 | Chefkoch.de

Krümelmonster im Waffelbecher (Rezept mit Bild) von moosmutzel311 | Chefkoch.de

Konfetti Kuchen. Fasching. Karneval.

Konfetti Kuchen. Fasching. Karneval.

thumbnail image 2

thumbnail image 2

Kleine Kuchen im Waffelbecher 109

Kleine Kuchen im Waffelbecher 109

Eiterhände in Blut, ein sehr schönes Rezept aus der Kategorie Dessert. Bewertungen: 38. Durchschnitt: Ø 3,6.

It is time for great Halloween recipes like the Bloody hands recipe. Original German recipe but it is easy to make. Scare your party guests with the hands.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.