Sesam Cracker . mit Sesam, gehackten Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskernen - gesund, mal was anderes - http://www.foodlikers.de/rezept/seam-cracker-low-carb-selber-machen/

Low Carb Sesam Cracker mit Kürbiskernen

Sesam Cracker . mit Sesam, gehackten Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskernen - gesund, mal was anderes - http://www.foodlikers.de/rezept/seam-cracker-low-carb-selber-machen/

Kleine Energy-Balls aus Chiasamen, Mandeln und Datteln. Perfekt zum Snacken oder als Frühstück! www.knabberkult.de

Kleine Energy-Balls aus Chiasamen, Mandeln und Datteln. Perfekt zum Snacken oder als Frühstück! www.knabberkult.de

Clean Eating Rezepte: Frühstücks-Smoothie-Bowl mit Magerquark, Beeren, Banane, Kokos und Granola.

Clean Eating Rezepte: Frühstücks-Smoothie-Bowl mit Magerquark, Beeren, Banane, Kokos und Granola.

Fruchtiges Low Carb Frühstück mit TK Himbeeren, Kokosmilch und knackigen Mandeln. Schneller Eiweißlieferant am Morgen mit wenigen Kohlenhydraten.

Fruchtiges Low Carb Frühstück mit TK Himbeeren, Kokosmilch und knackigen Mandeln. Schneller Eiweißlieferant am Morgen mit wenigen Kohlenhydraten.

Die wichtigste Mahlzeit des Tages kommt hier in einer Schüssel voller süßer Äpfel, knackiger Nüsse, Chia-Samen und einem Hauch von Zimt um die Ecke.

Ran an die Löffel: Apfel-Chia-Frühstücks-Bowl

Die wichtigste Mahlzeit des Tages kommt hier in einer Schüssel voller süßer Äpfel, knackiger Nüsse, Chia-Samen und einem Hauch von Zimt um die Ecke.

Mit diesen Smoothiebowls schaffst du's gesund durch den Winter

Mit diesen Smoothiebowls schaffst du's gesund durch den Winter

Die absolute Vitamin-Power bekommst du mit diesen leckeren Smoothie Bowls zum Frühstück! Ich zeige dir drei Rezept für deinen guten Start in den Tag.


Weitere Ideen
Eine Woche Overnight Oats mit Rezepten, die wie Kuchen schmecken

Rezept für 7 Overnight Oats "Made in USA"

Müsli selber machen - so schwer ist das nicht. Statt Haferflocken kommt gekochter Quinoa in die Schüssel. Und dazu: Chia-Samen und eine Handvoll Nüsse.

Superfood zum Frühstück: Quinoa im Müsli

Müsli selber machen - so schwer ist das nicht. Statt Haferflocken kommt gekochter Quinoa in die Schüssel. Und dazu: Chia-Samen und eine Handvoll Nüsse.

Schnelles Vanille-Porridge - vegan, glutenfrei, ohne Zucker - de.heavenlynnhealthy.com

Schnelles Vanille-Porridge

Schnelles Vanille-Porridge - vegan, glutenfrei, ohne Zucker - de.heavenlynnhealthy.com

Die Snooze-Funktion ist eine wunderbare Erfindung! Der Wecker klingelt das erste Mal um 06.20 Uhr, dann um 06.40 und schließlich um 06.50 Uhr. Zeit zum Aufstehen? Noch lange nicht! Die Tasche ist gepackt und das Frühstück gemacht – Overnight Oats sei Dank. Haferflocken und Chia-Samen werden über Nacht mit Milch oder Wasser eingeweicht und am nächsten Morgen mit Beeren und Nüssen getoppt.

Schnell, schneller, Overnight Oats: 12 Frühstücksrezepte

Die Snooze-Funktion ist eine wunderbare Erfindung! Der Wecker klingelt das erste Mal um 06.20 Uhr, dann um 06.40 und schließlich um 06.50 Uhr. Zeit zum Aufstehen? Noch lange nicht! Die Tasche ist gepackt und das Frühstück gemacht – Overnight Oats sei Dank. Haferflocken und Chia-Samen werden über Nacht mit Milch oder Wasser eingeweicht und am nächsten Morgen mit Beeren und Nüssen getoppt.

Beeriges Bircher-Müsli - Wenn karibisches Flair auf Schweizer Tradition trifft, darfst du dich über eine rosafarbene Schüssel des Glücks freuen – des Frühstücksglücks um genau zu sein. Für kleine und große Mädchen. Und für Jungs natürlich auch.

Chia-Bircher-Müsli mit Himbeeren und Kokosmilch

Beeriges Bircher-Müsli - Wenn karibisches Flair auf Schweizer Tradition trifft, darfst du dich über eine rosafarbene Schüssel des Glücks freuen – des Frühstücksglücks um genau zu sein. Für kleine und große Mädchen. Und für Jungs natürlich auch.

Vergangenen Samstag kam es anders. „Heute frühstücken wir mal Porridge“, flötet mir meine Schwester aus der Küche entgegen, „Porridge ist super lecker, gesund und macht pappsatt. Ich esse das neuerdings oft vorm Sport.“ „Aaach echt? …klasse!“ Da ging es also hin, mein geliebtes Frühstück bestehend aus Körnerbrötchen mit Käse. Stattdessen hatte ich eine gut gefüllte Schüssel Porridge vor mir stehen. Zugegeben – es sah ganz gut aus. Auf dem cremigen Haferflockenbrei stapelten sich Himbeeren…

Porridge: So einfach bereitest du das Sattmacher-Frühstück zu

Vergangenen Samstag kam es anders. „Heute frühstücken wir mal Porridge“, flötet mir meine Schwester aus der Küche entgegen, „Porridge ist super lecker, gesund und macht pappsatt. Ich esse das neuerdings oft vorm Sport.“ „Aaach echt? …klasse!“ Da ging es also hin, mein geliebtes Frühstück bestehend aus Körnerbrötchen mit Käse. Stattdessen hatte ich eine gut gefüllte Schüssel Porridge vor mir stehen. Zugegeben – es sah ganz gut aus. Auf dem cremigen Haferflockenbrei stapelten sich Himbeeren…

Quinoa und Chia-Samen in einem Frühstück vereint - besser geht's nicht. So bist du gleich am Morgen mit allen wichtigen Mineral- und Nährstoffen versorgt.

Mandel-Vanille-Quinoa

Quinoa und Chia-Samen in einem Frühstück vereint - besser geht's nicht. So bist du gleich am Morgen mit allen wichtigen Mineral- und Nährstoffen versorgt.

Ab sofort gibt es Kuchen zum Frühstück. Keinen Schokokuchen und keine Donauwelle, sondern diese knusprigen Frühstücksmuffins ohne Zucker und ohne Mehl.

Ohne Zucker und ohne Mehl! Frühstücksmuffins mit Blaubeeren

Ab sofort gibt es Kuchen zum Frühstück. Keinen Schokokuchen und keine Donauwelle, sondern diese knusprigen Frühstücksmuffins ohne Zucker und ohne Mehl.

Ok, ich bin vielleicht ein bisschen spät dran, was den Hype um Chia-Pudding angeht. Trotzdem kenne ich die kleinen Powerkörner nicht erst seit gestern. Ganz im Gegenteil. Ich streue sie schon seit längerem über mein selbstgemachtes Granola, mische sie unter meine Overnight Oats oder gebe sie auf meine Acai- Bowls. Aber als Pudding habe ich sie noch nicht gegessen. Wieso eigentlich nicht? Das muss sich sofort ändern!

Energie zum Löffeln! So bereitest du Chia-Pudding zu

Ok, ich bin vielleicht ein bisschen spät dran, was den Hype um Chia-Pudding angeht. Trotzdem kenne ich die kleinen Powerkörner nicht erst seit gestern. Ganz im Gegenteil. Ich streue sie schon seit längerem über mein selbstgemachtes Granola, mische sie unter meine Overnight Oats oder gebe sie auf meine Acai- Bowls. Aber als Pudding habe ich sie noch nicht gegessen. Wieso eigentlich nicht? Das muss sich sofort ändern!

Pinterest
Suchen