More ideas from Laura
Marzipansterne Zutaten 300 g Mehl 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 kl.Flasche/n Rumaroma 3 Tropfen Bittermandelaroma 1 Msp. Kardamom 200 g Butter oder Margarine, zimmerwarm 1 Prise(n) Salz 150 g Walnüsse, gemahlen Für den Belag: 400 g Marzipanrohmasse oder Persipanrohmasse 200 g Kuvertüre, dunkle 200 g Konfitüre (Johannisbeergelee) 60 Walnüsse (Hälften) Mehl für die Arbeitsfläche

Marzipansterne Zutaten 300 g Mehl 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 kl.Flasche/n Rumaroma 3 Tropfen Bittermandelaroma 1 Msp. Kardamom 200 g Butter oder Margarine, zimmerwarm 1 Prise(n) Salz 150 g Walnüsse, gemahlen Für den Belag: 400 g Marzipanrohmasse oder Persipanrohmasse 200 g Kuvertüre, dunkle 200 g Konfitüre (Johannisbeergelee) 60 Walnüsse (Hälften) Mehl für die Arbeitsfläche

Rezept für eine ganz besondere Gewürztorte zu Weihnachten, die nicht nur geschmacklich sondern auch optisch einiges zu bieten hat.

Rezept für eine ganz besondere Gewürztorte zu Weihnachten, die nicht nur geschmacklich sondern auch optisch einiges zu bieten hat.

Gefüllte Mohnplätzchen Rezept: Zarte Weihnachtsplätzchen mit Mohn und Konfitüre - Eins von 7.000 leckeren, gelingsicheren Rezepten von Dr. Oetker!

Gefüllte Mohnplätzchen Rezept: Zarte Weihnachtsplätzchen mit Mohn und Konfitüre - Eins von 7.000 leckeren, gelingsicheren Rezepten von Dr. Oetker!

Nach dem ersten Löffel dieses Schichtgedichts schweben alle im siebten Desserthimmel, versprochen!

Nach dem ersten Löffel dieses Schichtgedichts schweben alle im siebten Desserthimmel, versprochen!

„Wenn sich meine Kinder einen Kuchen wünschen dürfen, ist es immer die Rotkäppchentorte“, erzählt Ulrike Woestmann, die gerne neue Rezepte...

„Wenn sich meine Kinder einen Kuchen wünschen dürfen, ist es immer die Rotkäppchentorte“, erzählt Ulrike Woestmann, die gerne neue Rezepte...

Ein Adventskalender der anderen Art: Dieser Kalender sieht aus wie eine Kerze und "brennt" sogar langsam herunter. Denn man nimmt immer ein Türchen ab, um den Adventskalender zu öffenen. Deshalb sieht es so aus, als würde die Kerze langsam bis zum 24. Türchen herunter brennen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man den einfachen DIY Adventskalender selbst baut.

Ein Adventskalender der anderen Art: Dieser Kalender sieht aus wie eine Kerze und "brennt" sogar langsam herunter. Denn man nimmt immer ein Türchen ab, um den Adventskalender zu öffenen. Deshalb sieht es so aus, als würde die Kerze langsam bis zum 24. Türchen herunter brennen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie man den einfachen DIY Adventskalender selbst baut.

Saftiger Rotweinkuchen, der garantiert jedem gelingt. Außerdem ist der Kuchen ein gerne gesehenes Mitbringsel, bleibt lange saftig und ist daher toll zum Vorbereiten.

Saftiger Rotweinkuchen, der garantiert jedem gelingt. Außerdem ist der Kuchen ein gerne gesehenes Mitbringsel, bleibt lange saftig und ist daher toll zum Vorbereiten.