Die süßeste KOKOS-Kugel der Welt <3 Wir wissen, wie du Raffaello selber machen kannst! ZUM REZEPT >>>

Raffaello selber machen: 5-Minuten-Rezept

Die süßeste KOKOS-Kugel der Welt <3 Wir wissen, wie du Raffaello selber machen kannst! ZUM REZEPT >>>

Überbackene Zucchini mit Tomaten und Mozzarella

Überbackene Zucchini mit Tomaten und Mozzarella

Raclette Saucen und ein paar Ideen

Raclette Saucen und ein paar Ideen

Bunte Pfännchen mit geschmolzenem Käse, saftig gegrilltes Fleisch - dazu dürfen ein paar leckere und schnell gemachte Raclette Saucen einfach nicht fehlen.

Knoblauch-Käsebrot selbst gemacht. MIAM! #brot

Knoblauch-Käsebrot selbst gemacht. MIAM! #brot

Pizzadillas - die schnelle und gesunde Alternative zu Pizza - Kochkarussell

Pizzadillas

Pizzadillas - die schnelle und gesunde Alternative zu Pizza - Kochkarussell

An Silvester laden wir all unsere Freude zu einer großen Sause oder zu einem gemütlichen Abend ein. Auf dem Buffet - 20 raffinierte Partyrezepte.

Fingerfood deluxe! 20 Rezepte für die Silvesterparty

An Silvester laden wir all unsere Freude zu einer großen Sause oder zu einem gemütlichen Abend ein. Auf dem Buffet - 20 raffinierte Partyrezepte.

Auberginenröllchen mit Mozzarella und Tomatensauce

Auberginenröllchen mit Mozzarella und Tomatensauce

Auberginenröllchen mit Mozzarella und Tomatensauce, ein raffiniertes Rezept aus der Kategorie Gemüse. Bewertungen: Durchschnitt: Ø

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2  Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2  Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2 Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2 Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Küchenzaubereien: Gebratene Gnocchi mit Tomate, Zucchini & Schafskäse

Küchenzaubereien: Gebratene Gnocchi mit Tomate, Zucchini & Schafskäse

Knoblauch-Champignons

Knoblauch-Champignons

Zutaten 450 g Champignons, weiße 5 EL Olivenöl 2 Zehe/n Knoblauch, gehackt 1 Spritzer Zitronensaft 4 EL Petersilie, glatte, gehackt Salz und Pfeffer

Pinterest
Suchen