Herbstküche

7 Pins
 30w
Collection by
Herbstrezepte & Weinempfehlungen
Serviert mit »Espenhof ›Herzstück‹ Grauburgunder«. Ein Wein, der vor Eleganz und Mineralität nur so sprüht - ein ausgewogenes Süße-Säure-Spiel mit feinen Fruchtaromen sowie einer angenehmen Fülle sorgen für einen anhaltenden Trinkfluss. Croutons
Cremige Maronensuppe mit Steinpilzen
Serviert mit »Espenhof ›Herzstück‹ Grauburgunder«. Ein Wein, der vor Eleganz und Mineralität nur so sprüht - ein ausgewogenes Süße-Säure-Spiel mit feinen Fruchtaromen sowie einer angenehmen Fülle sorgen für einen anhaltenden Trinkfluss.
Serviert mit »Domaine de L'Ostal Grand Vin«. Der Rotwein zeichnet sich durch sein würziges Bukett mit dem Duft der Garrigue, reifen dunklen Beeren und Sauerkirschen aus. Am Gaumen besticht er durch seine sehr füllig, reife Frucht und die geschmeidig, eleganten Tannine.
Gänsebrust mit Honig und Sauerkirschen glasiert und Rotkohl-Piment-Salat
Serviert mit »Domaine de L'Ostal Grand Vin«. Der Rotwein zeichnet sich durch sein würziges Bukett mit dem Duft der Garrigue, reifen dunklen Beeren und Sauerkirschen aus. Am Gaumen besticht er durch seine sehr füllig, reife Frucht und die geschmeidig, eleganten Tannine.
Serviert mit dem »Tenuta Perano Chianti Classico«.In der Nase hinterlässt der Rotwein Blumendüfte, gefolgt von fruchtiger Brombeere, Himbeere und Kirsche und wird von balsamischen und würzigen Noten untermalt. Im Abgang ist der »Tenuta Perano Chianti Classico« nachhaltig und intensiv. Milanese
Ossobuco alla milanese mit Gremolata und Rosmarin-Kartoffeln
Serviert mit dem »Tenuta Perano Chianti Classico«.In der Nase hinterlässt der Rotwein Blumendüfte, gefolgt von fruchtiger Brombeere, Himbeere und Kirsche und wird von balsamischen und würzigen Noten untermalt. Im Abgang ist der »Tenuta Perano Chianti Classico« nachhaltig und intensiv.
Serviert mit »Leitz »Magic Mountain« Rüdesheimer Riesling«. Sehr üppiger Duft, satte Aprikosennote, ein Hauch von Toast und Karamell. Harmonisches Spiel zwischen weicher Säure und Mineralität. Sehr feiner, eleganter Abgang. Vons
Weißwein-Empfehlung zu Wirsingrouladen aus dem Ofen
Serviert mit »Leitz »Magic Mountain« Rüdesheimer Riesling«. Sehr üppiger Duft, satte Aprikosennote, ein Hauch von Toast und Karamell. Harmonisches Spiel zwischen weicher Säure und Mineralität. Sehr feiner, eleganter Abgang.
Serviert mit »Farnese Zolla Primitivo di Manduria«. Der Rotwein beeindruckt mit intensive Fruchtaromen von roten Früchten wie Kirsche und Brombeere, welche ein unverwechselbares Bukett erzeugen, das sich im Geschmack fortsetzt. Am Gaumen überzeugt der Primitivo durch eine warme samtige Textur mit dezenten Gerbnoten. Kochen, Speck
Tagliatelle mit Radicchio, Speck und Rotwein
Serviert mit »Farnese Zolla Primitivo di Manduria«. Der Rotwein beeindruckt mit intensive Fruchtaromen von roten Früchten wie Kirsche und Brombeere, welche ein unverwechselbares Bukett erzeugen, das sich im Geschmack fortsetzt. Am Gaumen überzeugt der Primitivo durch eine warme samtige Textur mit dezenten Gerbnoten.
Serviert mit »Mirabeau »X« Rosé«. Dieser seidige Rosé beeindruckt im Glas mit einem schönen Rosaton und umschmeichelt die Nase mit Noten von Wassermelone, Himbeere, Mandarine und Granatapfel. Am Gaumen ist der Rosé sehr lebendig, trotz einer angenehm milden Säure.
Ratatouille mit Weinempfehlung
Serviert mit »Mirabeau »X« Rosé«. Dieser seidige Rosé beeindruckt im Glas mit einem schönen Rosaton und umschmeichelt die Nase mit Noten von Wassermelone, Himbeere, Mandarine und Granatapfel. Am Gaumen ist der Rosé sehr lebendig, trotz einer angenehm milden Säure.