majona.aw@googlemail.com

majona.aw@googlemail.com

majona.aw@googlemail.com
Weitere Ideen von majona.aw@googlemail.com
Zucchini sind wahre Alleskönner: Sie überzeugen ausgehöhlt, gefüllt und überbacken oder lassen sich als schnelle Zoodles verputzen. Heute landen sie geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausgebacken. Die grünen, runden Gemüsetaler sind ruck, zuck fertig und eignen sich perfekt zum Eintunken in frisch gemachtes Tzatziki.

Zucchini sind wahre Alleskönner: Sie überzeugen ausgehöhlt, gefüllt und überbacken oder lassen sich als schnelle Zoodles verputzen. Heute landen sie geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausgebacken. Die grünen, runden Gemüsetaler sind ruck, zuck fertig und eignen sich perfekt zum Eintunken in frisch gemachtes Tzatziki.

Kohlenhydrate als böse Kalorienbomben abzustempeln, gilt nicht mehr: Diese sieben Nahrungsmittel helfen beim Abnehmen und sind noch dazu besonders lecker.

Kohlenhydrate als böse Kalorienbomben abzustempeln, gilt nicht mehr: Diese sieben Nahrungsmittel helfen beim Abnehmen und sind noch dazu besonders lecker.

Antipasti, ein raffiniertes Rezept aus der Kategorie Snacks und kleine Gerichte. Bewertungen: 541. Durchschnitt: Ø 4,4.

Antipasti, ein raffiniertes Rezept aus der Kategorie Snacks und kleine Gerichte. Bewertungen: 541. Durchschnitt: Ø 4,4.

Tzatziki Nudelsalat ZUTATEN 500 g Pasta ½ Gurke 3 Knoblauchzehen 250 g Sahnequark 20 % 100 g Creme Fraiche 250 g kleine Tomaten Salz und Pfeffer Olivenöl

Tzatziki Nudelsalat ZUTATEN 500 g Pasta ½ Gurke 3 Knoblauchzehen 250 g Sahnequark 20 % 100 g Creme Fraiche 250 g kleine Tomaten Salz und Pfeffer Olivenöl

Unkraut mit ganz normalem Kartoffelwasser den Kampf ansagen. Wichtig ist, dass das Wasser noch heiß und gesalzen ist. Dann direkt auf die befallenen Fugen gießen und so belassen. Das Salz und die hohe Temperatur sind „Gift“ für das Unkraut, ihrer gepflasterten Einfahrt macht es aber nichts aus.

Unkraut mit ganz normalem Kartoffelwasser den Kampf ansagen. Wichtig ist, dass das Wasser noch heiß und gesalzen ist. Dann direkt auf die befallenen Fugen gießen und so belassen. Das Salz und die hohe Temperatur sind „Gift“ für das Unkraut, ihrer gepflasterten Einfahrt macht es aber nichts aus.