Mandy K.
Weitere Ideen von Mandy
Bounty Creme – Das Low-Carb Dessert passend zum Low-Carb Bounty. Die Umstellung auf eine Low-Carb Ernährung sorgt am Anfang oftmals dafür, dass man lieb gewonnene Dinge vermisst. Dazu gehören in der Regel auch Süßigkeiten oder das Dessert nach einem guten Essen. Dabei hat man gar keinen Grund dazu – schließlich gibt es so viele leckere Low-Carb Desserts und Low-Carb Süßigkeiten. Das heutige Dessert wird alle Kokosnuss-LiebhaberInnen begeistert. Die Bounty Creme ist ein echtes Highlight und e

Bounty Creme – Das Low-Carb Dessert passend zum Low-Carb Bounty. Die Umstellung auf eine Low-Carb Ernährung sorgt am Anfang oftmals dafür, dass man lieb gewonnene Dinge vermisst. Dazu gehören in der Regel auch Süßigkeiten oder das Dessert nach einem guten Essen. Dabei hat man gar keinen Grund dazu – schließlich gibt es so viele leckere Low-Carb Desserts und Low-Carb Süßigkeiten. Das heutige Dessert wird alle Kokosnuss-LiebhaberInnen begeistert. Die Bounty Creme ist ein echtes Highlight und e

Rezept für einen leichten Low Carb Aprikosen-Pfirsich-Käsekuchen - kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Rezept für einen leichten Low Carb Aprikosen-Pfirsich-Käsekuchen - kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Achtung: Sucht- Gefahr! Nudeln sind ja schon echt megaaaaa. Dazu aber noch Mozzarella überbacken und ich bin im siebtem Himmel. Bitte bitte unbedingt mit Freunden oder eurer Familie nachkochen. Jan und ich haben dieses leckere Rezept quasi weginhaliert. Der Fit Trio Fitnessblog wünscht Euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit! Die Zutatenliste (4 Portionen)  	1 Zwiebel 	400 g Kirschtomaten 	500 g Penne 	125 g Mozzarella 	500 g passierte Tomaten 	200 g Schlagsahne 	1 Bund Basilikum 	Salz…

Achtung: Sucht- Gefahr! Nudeln sind ja schon echt megaaaaa. Dazu aber noch Mozzarella überbacken und ich bin im siebtem Himmel. Bitte bitte unbedingt mit Freunden oder eurer Familie nachkochen. Jan und ich haben dieses leckere Rezept quasi weginhaliert. Der Fit Trio Fitnessblog wünscht Euch viel Spaß beim Kochen und guten Appetit! Die Zutatenliste (4 Portionen) 1 Zwiebel 400 g Kirschtomaten 500 g Penne 125 g Mozzarella 500 g passierte Tomaten 200 g Schlagsahne 1 Bund Basilikum Salz…