August, ein warmer Sommerabend mit lieben Freunden, ein knisterndes Lagerfeuer, es wird Gitarre gespielt und es duftet nach…hmmm …köstlich …Stockbrot! Ob über dem Grill, einer Feuertonne oder klassisch über dem Lagerfeuer: Wenn ein Feuerchen gemacht wird, sorgt die Zubereitung von frischem Stockbrot (oder auch „Knüppelbrot“ genannt) für viel Freude.

So machst du den allerbesten Stockbrotteig – mit und ohne Hefe

August, ein warmer Sommerabend mit lieben Freunden, ein knisterndes Lagerfeuer, es wird Gitarre gespielt und es duftet nach…hmmm …köstlich …Stockbrot! Ob über dem Grill, einer Feuertonne oder klassisch über dem Lagerfeuer: Wenn ein Feuerchen gemacht wird, sorgt die Zubereitung von frischem Stockbrot (oder auch „Knüppelbrot“ genannt) für viel Freude.

Faltenbrot mit Knoblauch und Mozzarella - Beilage zum Grillen

Faltenbrot mit Knoblauch und Mozzarella - Beilage zum Grillen

Eine tolle Alternative zu Stockbrot!

Grillbrot vom Rost - so einfach geht's

Brottaschen - mit nur 4 Zutaten ruckzuck fertig - herzelieb

Brottaschen – füll sie, iss sie, lieb sie

Brottaschen - mit nur 4 Zutaten ruckzuck fertig - herzelieb

Selbstgebackenes Knoblauchbrot (Rezept mit Bild) von Chefkoch-Video | Chefkoch.de

Selbstgebackenes Knoblauchbrot

Selbstgebackenes Knoblauchbrot (Rezept mit Bild) von Chefkoch-Video | Chefkoch.de

Quarkwecken 8 Stück 250 g Quark  1 Ei  1 Prise Salz  250 g Mehl  1/2 Päckchen Backpulver  3 EL Milch zum Bestreichen  Den Backofen auf 190° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Quark, Ei und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver einsieben und das Ganze mit den Knethaken des Handrührers oder von Hand zu einem Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen 8 Brötchen formen und auf Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und 15-20 Minuten im Ofen…

Quarkwecken 8 Stück 250 g Quark 1 Ei 1 Prise Salz 250 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 3 EL Milch zum Bestreichen Den Backofen auf 190° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Quark, Ei und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver einsieben und das Ganze mit den Knethaken des Handrührers oder von Hand zu einem Teig verarbeiten. Mit bemehlten Händen 8 Brötchen formen und auf Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und 15-20 Minuten im Ofen…

Pinterest
Suchen