So wird die Mähne eines Pferdes eingeflochten. #APASSIONATA

One of the most simple pleasures in life is taking the time to braid your horse's hair. We've put together a few of the most interesting photos and ideas.

Life Hacks für Reiter (Kaltes Gebiss, dreckige Tränke, Wasser transportieren, Wurmkur geben, Pferd putzen, Mistflecken, etc)

Life Hacks für Reiter (Kaltes Gebiss, dreckige Tränke, Wasser transportieren, Wurmkur geben, Pferd putzen, Mistflecken, etc)

Mähne einflechten beim Pferd (Turnierzöpfe, Spanischer Zopf, Mähnennetz, Kreuzzöpfe, Wickelzöpfchen, Französischer Zopf)

Mähne einflechten beim Pferd (Turnierzöpfe, Spanischer Zopf, Mähnennetz, Kreuzzöpfe, Wickelzöpfchen, Französischer Zopf)

Druck im Pferdetraining – Positive und Negative Verstärkung – meine Gedanken!

Druck im Pferdetraining – Positive und Negative Verstärkung – meine Gedanken!

Die Wirkung der 8 meistgenutzten Gebisse erklärt (Stange, doppelt gebrochen, einfach gebrochen, Springkandare, Islandkandare, Pelham, Dressurkandare, Peruanische Kandare)

Die Wirkung der 8 meistgenutzten Gebisse erklärt (Stange, doppelt gebrochen, einfach gebrochen, Springkandare, Islandkandare, Pelham, Dressurkandare, Peruanische Kandare)

Klebendes Pferd: Trainingsplan für Pferde mit “Trennungsangst” – Teil 1: Richtig Führen

Klebendes Pferd: Trainingsplan für Pferde mit “Trennungsangst” – Teil 1: Richtig Führen

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Von Fremden zu Freunden: 3 Beispiele für den Weg zu gegenseitigem Vertrauen zwischen Pferd und Mensch.

Von Fremden zu Freunden: 3 Beispiele für den Weg zu gegenseitigem Vertrauen zwischen Pferd und Mensch.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Wer Yoga macht, weiß, dass es nicht nur hilft, seine innere Mitte zu finden, sondern auch seinen Körper besser wahrzunehmen und zu formen. Ich als Reiterin mache seit einem Aha-Erlebnis Yin-Yoga unglaublich gern. Diese sanfte Methode, bei der die einzelnen Asanas (Übungen/Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten werden, hat mir zu einem enorm besseren Sitzgefühl sowie einem beweglicheren Mitschwingen in der Hüfte verholfen.

Pinterest
Search