Weitere Ideen von Mario
Rock Adventure Van: Leisure vehicle with bathroom

Rock Adventure Van: Leisure vehicle with bathroom

Lustiger Text für Mamas: Ich gestehe, ich bin nicht perfekt. Plädoyer für weniger Perfektionismus unter Müttern und bei der Erziehung.

Lustiger Text für Mamas: Ich gestehe, ich bin nicht perfekt. Plädoyer für weniger Perfektionismus unter Müttern und bei der Erziehung.

Lustiger Text für Mamas: Ich gestehe, ich bin nicht perfekt. Plädoyer für weniger Perfektionismus unter Müttern und bei der Erziehung.

Lustiger Text für Mamas: Ich gestehe, ich bin nicht perfekt. Plädoyer für weniger Perfektionismus unter Müttern und bei der Erziehung.

DDR PENTACON DB 1 Diabetrachter Dia Betrachter in Originalverpackung + Anleitung in Sammeln & Seltenes, DDR & Ostalgie, DDR | eBay

DDR PENTACON DB 1 Diabetrachter Dia Betrachter in Originalverpackung + Anleitung in Sammeln & Seltenes, DDR & Ostalgie, DDR | eBay

Basteln+mit+Kindern+…,+14+tolle+Ideen+mit+Klopapierrollen!

Basteln+mit+Kindern+…,+14+tolle+Ideen+mit+Klopapierrollen!

How to Make Fantastic Origami Paper Stars!..I learned this years ago from an Asian student who worked in shelving at IUPUI, and I LOVE doing them! .....b

How to Make Fantastic Origami Paper Stars!..I learned this years ago from an Asian student who worked in shelving at IUPUI, and I LOVE doing them! .....b

DDR Taschenlampe mit roter, blauer und grüner Folie zum Vorschieben von der Firma Artas aus Arnstadt

DDR Taschenlampe mit roter, blauer und grüner Folie zum Vorschieben von der Firma Artas aus Arnstadt

Tolle Flitzer aus Papprollen

Tolle Flitzer aus Papprollen

Schatzkiste

Schatzkiste

Auf dem Zeugnis standen neben den Zensuren in den einzelnen Fächern außerdem die so genannten Kopfnoten (Betragen, Ordnung, Fleiß, Mitarbeit und bis 1978 zusätzlich Gesamtverhalten). Weiterhin gab es am Schuljahresende eine ausführliche Beurteilung im Schulzeugnis. Zeugnisse gab es als Halbjahreszeugnis im Februar vor den Winterferien und im Juli zum Schuljahresende vor den Sommerferien. Eine Note 5 auf dem Endjahreszeugnis schloss die Versetzung in die nächsthöhere Klasse aus.

Auf dem Zeugnis standen neben den Zensuren in den einzelnen Fächern außerdem die so genannten Kopfnoten (Betragen, Ordnung, Fleiß, Mitarbeit und bis 1978 zusätzlich Gesamtverhalten). Weiterhin gab es am Schuljahresende eine ausführliche Beurteilung im Schulzeugnis. Zeugnisse gab es als Halbjahreszeugnis im Februar vor den Winterferien und im Juli zum Schuljahresende vor den Sommerferien. Eine Note 5 auf dem Endjahreszeugnis schloss die Versetzung in die nächsthöhere Klasse aus.