Perfekt für den Kindergeburtstag: Kleiner Kalter Hund am Stiel mit verschiedenen Schokoladen als Guss. Da findet jeder seinen Lieblingskeks.

Mini Kalter Hund zum Snacken

Mohn - Sahnetorte, ein raffiniertes Rezept aus der Kategorie Backen. Bewertungen: 9. Durchschnitt: Ø 4,3.

Mohn - Sahnetorte

Mohn - Sahnetorte, ein raffiniertes Rezept mit Bild aus der Kategorie Backen. 10 Bewertungen: Ø Tags: Backen, Festlich, Torte

Ein Kuchen, der aus nur drei Zutaten besteht und nach dem Backen groß, luftig und einfach köstlich schmeckt: Das kann nur der japanische Käsekuchen sein, der derzeit durch das Web geistert. Wir haben das Trend-Rezept für Euch!

Japanischer Käsekuchen

Ein Kuchen, der aus nur drei Zutaten besteht und nach dem Backen groß, luftig und einfach köstlich schmeckt: Das kann nur der japanische Käsekuchen sein, der derzeit durch das Web geistert. Wir haben das Trend-Rezept für Euch! Mehr

Walnussbrot mit getrockneten Tomaten backen - einfaches Rezept - mit Freebie Brot Wrapper

Walnussbrot mit getrockneten Tomaten

Unser Walnussbrot mit getrockenten Tomaten - einfach gemacht und zusammen mit Salz super als Geschenk zur Einweihungsparty

Schon als Kind habe ich ihr beim Backen über die Schulter geschaut. Habe die Hefe mit Zucker, Mehl und Milch verrührt. Den Teig auf einem Backblech ausgerollt. Und mit gesalzener Butter getoppt. Ja genau, mit gesalzener Butter. Der kleine, aber feine Unterschied, den Oma Hannas Butterkuchen zum Besten macht. Früher gab es den Kuchen jeden Sonntag, heute nur noch ganz selten. Zu viel zu tun, zu wenig Zeit. Eine Ausrede! Alles nur eine Frage der Organisation. Einen Würfel Hefe hatte ich noch…

Eine Ode an Oma Hannas saftigen Butterkuchen

Zutaten für 1 Blech Für den Vorteig 500 g Mehl 1 Würfel Hefe 80 g Zucker 125 ml lauwarme Milch 125 g flüssige Butter Für den Teig 100 ml Milch 1 Ei 1 Prise(n) Salz 1 Vanilleschote Für den Belag 1 Eigelb 80 g Zucker 130 g Butter

Mohn-Schmand-Kuchen

ZuckerkuchenEule: Mohn-Schmand-Kuchen - Für den Teig: Mehl Margarine Zucker 1 Ei Backpulver Für die Mohnmasse: l Milch 1 Pck. Puddingpulver (Vanille) 2 Pck. Mohn-Fix 1 Becher Schmand Für den Schmandbelag: 3 Eier Puderzucker 1 Becher Schmand

Mürbeteig - Knusprig, blättrig, buttrig – das sind Adjektive, die diese Köstlichkeit viel treffender beschreiben als „mürbe“. Er ist die leckere Basis für eine Vielzahl von Kuchen, Tartes, Quiches oder Keksen. Hier verrate ich dir wie dieser Grundteig auch in deiner Küche der Star wird.

Mürbeteig: Das Grundrezept – So gelingt er dir garantiert

Mürbeteig: Das Grundrezept – So gelingt er dir garantiert Zutaten für 1 Portion 420 g Mehl 1 Teelöffel Salz 140 g Zucker, nur bei süßen Varianten 240 g kalte Butter 90 g Pflanzenfett (z.B. Palmfett) 160 ml kaltes Wasser

Doch die eigentlichen Stars beim Gang zum Italiener sind manchmal gar nicht die Pizzen selbst, sondern ihre kleinen, kugeligen Verwandten. Noch dampfend kommen sie heiß gebacken, mit leichter Bräune aus dem Pizzaofen: Fluffig, warm und mit dem Geschmack von frischem Hefeteig – kleine Pizzabrötchen können einfach alles.

Pizzabrötchen – So gelingen sie wie bei deinem Lieblings-Italiener

Doch die eigentlichen Stars beim Gang zum Italiener sind manchmal gar nicht die Pizzen selbst, sondern ihre kleinen, kugeligen Verwandten. Noch dampfend kommen sie heiß gebacken, mit leichter Bräune aus dem Pizzaofen: Fluffig, warm und mit dem Geschmack v

Pinterest
Suchen