Wir befinden uns in der Zeit des Wirtschaftswunders, ganz Deutschland ist von dem Gedanken an ökonomischen Erfolg beherrscht ... unser Hörbuch "Die Halbstarken" nun auch bei AUDIBLE!

Wir befinden uns in der Zeit des Wirtschaftswunders, ganz Deutschland ist von dem Gedanken an ökonomischen Erfolg beherrscht ... unser Hörbuch "Die Halbstarken" nun auch bei AUDIBLE!

Die Berichte und Aussagen von Sinti und Roma, der wenigen, die Verfolgung, Internierung,   Deportation und Vernichtung überlebt haben, dokumentieren den Völkermord, der lange Zeit   bestritten wurde und von manchen immer noch geleugnet wird. Ihre Aussagen tragen dazu   bei, dass die Opfer in der Erinnerung ihrer Angehörigen weiterleben. Mehr Info: http://medianet-edition.blogspot.de/

Romani arrivals at the Belzec death camp await instructions. "A group of Gypsy prisoners, awaiting instructions from their German captors, sit in an open area near the fence in the Belzec concentration camp.

Sinti und Roma berichten über Verfolgung, Internierung, Flucht, Deportation und Vernichtung während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Berichte und Aussagen von Sinti und Roma, der wenigen, die Verfolgung, Internierung, Deportation und Vernichtung überlebt haben, dokumentieren den Völkermord, der lange Zeit bestritten wurde und von manchen immer noch geleugnet wird. Ihre Aussagen tragen dazu bei, dass die Opfer in der Erinnerung ihrer Angehörigen weiterleben.

Romani arrivals at the Belzec death camp await instructions. "A group of Gypsy prisoners, awaiting instructions from their German captors, sit in an open area near the fence in the Belzec concentration camp.

Was man auf gar keinen Fall tun sollte: Dieses Buch hören und anschließend glauben, man hätte etwas über Indien gelernt. Darum geht es hier nicht. Hier geht es ums Gruseln. Um Liebe und Hass. Und um Filmgeschichte. (DIE WELT)

Was man auf gar keinen Fall tun sollte: Dieses Buch hören und anschließend glauben, man hätte etwas über Indien gelernt. Darum geht es hier nicht. Hier geht es ums Gruseln. Um Liebe und Hass. Und um Filmgeschichte. (DIE WELT)

"Eine Wiederentdeckung." (Recherche Film und Fernsehen)

"Eine Wiederentdeckung." (Recherche Film und Fernsehen)

Ich habe lange nicht mit solcher Spannung zugehört und war durch die Handlung so in den Bann geschlagen wie bei der Hör-Lektüre dieser Lesung. -- Figaro-Hörbuch-Magazin, MDR

Ich habe lange nicht mit solcher Spannung zugehört und war durch die Handlung so in den Bann geschlagen wie bei der Hör-Lektüre dieser Lesung. -- Figaro-Hörbuch-Magazin, MDR

Das Konzept der "MEDIA Net-Edition" dagegen, das nicht auf die originäre Filmspur, sondern auf deren literarische Vorlage setzt, geht voll auf. Man kann hier unabhängig vom Film Romane entdecken, oder aber sich über die vielen Unterschiede von Vorlage und Film hermachen. Beides ist ein Gewinn! (Bayern 2)

Das Konzept der "MEDIA Net-Edition" dagegen, das nicht auf die originäre Filmspur, sondern auf deren literarische Vorlage setzt, geht voll auf. Man kann hier unabhängig vom Film Romane entdecken, oder aber sich über die vielen Unterschiede von Vorlage und Film hermachen. Beides ist ein Gewinn! (Bayern 2)

Ede und Unku Hörbuch

Latscho Dibes-Ausschnitt, Sinti-Kulturmagazin by medianet on SoundCloud

Berichte und Aussagen von Sinti und Roma, der wenigen, die Verfolgung, Internierung, Deportation und Vernichtung überlebten, dokumentieren den Völkermord, der lange Zeit bestritten wurde und von manchen immer noch geleugnet wird.   Weitere Informationen:  http://medianet-edition.blogspot.de/

JUL 17 1942 Auschwitz – the sudden death of Yankel Meisel The railway entrance to Auschwitz in January

Horst Buchholz lässt schön grüßen:   "Die Halbstarken" melden sich via Audiobook zurück!   Der auf Hörbücher zu Filmen spezialisierte Verlag MEDIA Net-Edition in Kassel eröffentlicht in seiner Reihe "Filme zum Hören" die Erzählung "Die Halbstarken" von Will Tremper als Hörbuch.

Horst Buchholz lässt schön grüßen: "Die Halbstarken" melden sich via Audiobook zurück! Der auf Hörbücher zu Filmen spezialisierte Verlag MEDIA Net-Edition in Kassel eröffentlicht in seiner Reihe "Filme zum Hören" die Erzählung "Die Halbstarken" von Will Tremper als Hörbuch.

... ist wirklich mal was für Lehrer beispielsweise, um damit etwas über Sinti und Roma eben zu hören und zu lernen. (Audio - Das Hörbuchmagazin, Hessischer Rundfunk)

"Wer hat denn 1933 an Auschwitz gedacht?

Manche Hörbuchverlage bringen als "Hörbuch zum Film" einfach die Tonspur ohne die Bilder auf CD heraus. Die "Media-Net Edition" aus Kassel geht einen anderen Weg: sie macht literarische Werke zugänglich, die Filmklassikern als Vorlage dienten. (Kulturnachrichten, Bayern 5)

Manche Hörbuchverlage bringen als "Hörbuch zum Film" einfach die Tonspur ohne die Bilder auf CD heraus. Die "Media-Net Edition" aus Kassel geht einen anderen Weg: sie macht literarische Werke zugänglich, die Filmklassikern als Vorlage dienten. (Kulturnachrichten, Bayern 5)

Unsere Hörbücher nun auch bei AUDIBLE. Einfach mal "Clever hören"!

Unsere Hörbücher nun auch bei AUDIBLE. Einfach mal "Clever hören"!

Tick, tick, tick … Alles fängt so harmlos an: Da treffen sich drei Cowboys in der Prärie und reiten dann zusammen weiter...

Tick, tick, tick … Alles fängt so harmlos an: Da treffen sich drei Cowboys in der Prärie und reiten dann zusammen weiter...

Das Hörbuch erscheint als Nr. 2 der Reihe "Filme zum Hören", die darauf zielt, die literarischen Werke, die hinter populären Filmklassikern stehen, in neuer Form in den Blick zu nehmen bzw. diesen wieder Gehör zu verschaffen.

Das Hörbuch erscheint als Nr. 2 der Reihe "Filme zum Hören", die darauf zielt, die literarischen Werke, die hinter populären Filmklassikern stehen, in neuer Form in den Blick zu nehmen bzw. diesen wieder Gehör zu verschaffen.

Das Abenteuer einer großen Liebe, einer phantastischen Reise, eines Verbrechens aus Leidenschaft und einer so atemberaubenden wie surrealen Flucht – das alles steckt in Thea von Harbous 1918 erschienenem Roman "Das indische Grabmal".

Das Abenteuer einer großen Liebe, einer phantastischen Reise, eines Verbrechens aus Leidenschaft und einer so atemberaubenden wie surrealen Flucht – das alles steckt in Thea von Harbous 1918 erschienenem Roman "Das indische Grabmal".

Pinterest
Search