Saskia Merker-Pfeifer

Saskia Merker-Pfeifer

Carpe diem (Nutze den Tag) - wenn das nicht geht: carpe noctem (nutze die Nacht)!
Saskia Merker-Pfeifer
Weitere Ideen von Saskia
Gummibärchen selbermachen - aus Saft, Sirup, Tee, Cola...

Man nehme etwas Saft, Sirup, Tee und Cola und zaubere sich seine eigenen, selbstgemachten Gummibärchen! Der Renner auf jedem Kindergeburtstag. Auch als Geschenk eignen sich die fruchtigen Bärchen super!

Birnen-Fruchtgummis

Hier findest du leckere Rezepte zum Thema Backen und Kochen. Dabei gibt es viele Rezepte aus meinem Alltag aber auch kreative internationale Küche.

Rezept für einen schnellen, saftigen Low Carb Schoko-Tassenkuchen- kohlenhydratarm, kalorienreduziert, ohne Zucker und Getreidemehl

Rezept für einen schnellen, saftigen Low Carb Schoko-Tassenkuchen: Der kohlenhydratarme Kuchen wird ohne Zucker und Getreidemehl gebacken. Er ist kalorienreduziert, ...

Weiße Schokolade selber machen: 5 Minuten - 3 Zutaten - 0 Zucker! Ich verrate euch, wie ihr diese leckere weiße Low Carb Schokolade OHNE Zucker selber machen könnt!

Weiße Schokolade selber machen: 5 Minuten - 3 Zutaten - 0 Zucker! Ich verrate euch, wie ihr diese leckere weiße Low Carb Schokolade OHNE Zucker selber machen könnt!

low carb Butterkekse einfach selber machen Bei uns gab es heute wieder leckere Butterkekse. Das Mandelmehl sollte entölt sein. Zutaten für ca. 30 Stück: 100 g Butter, weich 80 g * Mandelmehl, entöl…

low carb Butterkekse einfach selber machen Bei uns gab es heute wieder leckere Butterkekse. Das Mandelmehl sollte entölt sein. Zutaten für ca. 30 Stück: 100 g Butter, weich 80 g Mandelmehl, entölt 30 g Xylit (fein) TL Sonnentor Vanillepulver 1 Prise Salz

Der Schoko-Zimt-Kuchen ist low-carb und glutenfrei.

Der Schoko-Zimt-Kuchen ist low carb, glutenfrei und super lecker. Der Kuchen eignet sich perfekt zum Kaffeeklatsch oder zu einer Tasse Milch auf der Couch.

Heute backen wir einen kalorienarmen Brownie und tauschen Apfelmus gegen Butter und Kakao gegen Schokolade. Ein unschlagbar saftiges Rezept.

Heute backen wir einen kalorienarmen Brownie und tauschen Apfelmus gegen Butter und Kakao gegen Schokolade. Ein unschlagbar saftiges Rezept. Das ganze Blech kann sich mit 990 kcal echt sehen lassen!