Große Zimmer lassen sich gut in Raumabschnitte unterteilen, damit der Platz optimal genutzt wird und genug Stauraum sowie eine wohnliche Struktur entstehen. Mit sichtdurchlässigen Vorhängen als Raumteiler wird eine unaufdringliche, fließende Abgrenzung vom Schlaf- zum Sitzbereich geschaffen.

Vorhänge als Raumteiler

Große Zimmer lassen sich gut in Raumabschnitte unterteilen, damit der Platz optimal genutzt wird und genug Stauraum sowie eine wohnliche Struktur entstehen. Mit sichtdurchlässigen Vorhängen als Raumteiler wird eine unaufdringliche, fließende Abgrenzung vom Schlaf- zum Sitzbereich geschaffen.

Pinterest
Suchen