DIY advent wreath - simple but beautiful /// simpler Adventskranz zum Selbstmachen - einfach aber wunderschön

Nächsten Sonntag starten wir offiziell in die Adventszeit. Neben Weihnachtsmärkte, Plätzchen backen und Weihnachtslieder darf ein Adven... Mehr

Einige der durchsichtigen Kugeln mit Sprühkleber ansprühen und mit Glitzer bestreuen und gut trocknen lassen.Die Tiere farbig ansprühen und Farbe gut trocknen lassen.Den Steckdraht in ca. 7 cm lange Stücke trennen, in U-Form biegen und die Kugeln damit auf den Kranz stecken.Etwas Draht um die Beine der Tiere wickeln, um diese in den Kranz stecken zu können.Den fertigen Kranz auf einen Teller stellen und in der Mitte die vier Kerzen platzieren.

Extra für die Adventszeit und zu Weihnachten werden wir richtig kreativ. Denn wer macht es nicht gerne zu dieser Jahreszeit: das Weihnachtsbasteln? BG

Das Silberstück für die Fensterbank - oder für den festlich gedeckten Tisch: batteriebetriebene Lichterkette mit zehn warmweißen LEDs, angereichert mit silberfarbenen Dekoelementen wie Kugeln, Tannenzapfen und Kunstschnee, gefüllt in ein formschönes Glas. #Weihnachten #Deko #Impressionenversand

Das Silberstück für die Fensterbank - oder für den festlich gedeckten Tisch: batteriebetriebene Lichterkette mit zehn warmweißen LEDs, angereichert mit silberfarbenen Dekoelementen wie Kugeln, Tannenzapfen und Kunstschnee, gefüllt in ein formschönes Glas.

Hängender weisser Adventskranz mit Kugeln

Hängender weisser Adventskranz mit Kugeln – Mehr

Decoreer een boomschijf met leuke herfst en winter spulletjes...9 prachtige voorbeelden voor op de tafel! - Zelfmaak ideetjes

Haben Sie noch irgendwo eine Laterne herumliegen? Füllen Sie diese dann mit Sachen und machen Sie die schönste Dekoration! 11 Ideen… - DIY Bastelideen

Ein nussiges Knuspererlebnis – so könnte man diese veganen und glutenfreien Cookies beschreiben. In den Teig kommen pürierte und gehackte Haselnüsse, Hafermehl und Haferflocken. Und – na klar – Zartbitterschokolade.

Chocolate Chip Cookies – vegan & glutenfrei

Ein nussiges Knuspererlebnis – so könnte man diese veganen und glutenfreien Cookies beschreiben. In den Teig kommen pürierte und gehackte Haselnüsse, Hafermehl und Haferflocken. Und – na klar – Zartbitterschokolade. Mehr


Weitere Ideen
Pinterest
Suchen