Michelle Kobus
Weitere Ideen von Michelle
Zucchini sind wahre Alleskönner: Sie überzeugen ausgehöhlt, gefüllt und überbacken oder lassen sich als schnelle Zoodles verputzen. Heute landen sie geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausgebacken. Die grünen, runden Gemüsetaler sind ruck, zuck fertig und eignen sich perfekt zum Eintunken in frisch gemachtes Tzatziki.

Zucchini sind wahre Alleskönner: Sie überzeugen ausgehöhlt, gefüllt und überbacken oder lassen sich als schnelle Zoodles verputzen. Heute landen sie geraspelt und mit Feta vermischt in der Pfanne und werden als fluffige Puffer ausgebacken. Die grünen, run

Couscous-Salat mal anders! http://www.bildderfrau.de/rezepte/couscous-salat-s1470513.html #Couscous #rezepte

Der gemischte Salat-Teller bekommt in diesen Tagen Konkurrenz! Abgelöst wird er vom Couscous-Salat, der uns mit Geschmack und Vielfalt begeistert.

Eine Pasta zum Verwöhnen - mit Zitrone und Lachs. Und einer ordentlichen Portion Crème fraîche. Nudelglück vom allerfeinsten - in nur 20 Minuten.

Lachs liebt Pasta. Pasta liebt Lachs. Darum gehören die beiden Köstlichkeiten aus der Küche auch bei diesen 11 Nudelgerichten für Feinschmecker zusammen.

Low Carb Döner auf die Faust? Dank luftigem Cloud Bread aus Ei und Frischkäse kein Problem. Backen, füllen, Kohlenhydrate sparen und genüsslich zubeißen.

Low Carb Döner auf die Faust? Dank luftigem Cloud Bread aus Ei und Frischkäse kein Problem. Backen, füllen, Kohlenhydrate sparen und genüsslich zubeißen. (Low Carb Protein)

Gemüsechips sind eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips aus dem Supermarkt. Wir zeigen, wie man die gesunden Knabbereien selbst macht.

Obwohl wir wissen, dass Kartoffelchips alles andere als gesund sind, können wir den fettigen Snacks nicht widerstehen. Gemüsechips sind eine gesunde Alternative – wir zeigen euch, wie ihr die gesunden Knabbereien selbst machen könnt

Tzatziki ist nicht nur bei den Griechen beliebt: Der cremige Joghurt-Dip mit Gurke Knoblauch und Dill ist kühl, erfischend und ganz einfach selbst gemacht.

Tzatziki: Kühl und erfrischend, mit saftiger Gurke, Knoblauch und etwas Dill zählt der griechische Joghurt-Dip ganz klar mit zu den ‚All-Time-Favourites‘ in Sachen Grillsaucen. Mehr

Der Hingucker auf deinem Partybuffet: Tomaten-Feta-Muffins! Denn Muffins können auch herzhaft! und wie!

Zutaten 80 ml Olivenöl 250 g Speisequark 75 ml Milch 2 Eier 2 Zweig(e) Rosmarin 6 getrocknete Tomaten 150 g Feta 280 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 80 g Kirschtomaten Salz, Pfeffer

Für diese Variante der Kartoffel-Zelebrierung  benötigst nur ein Stück Alufolie und deinen Backofen. Bereit für heiß-dampfende Ofenkartoffeln?

Die beliebte Knolle schmeckt in allen Variationen, aber besonders gut als dampfende Ofenkartoffel. Was du dafür brauchst: Alufolie und deinen Backofen. Mehr