Sarah Lettmann | MinimalWaste

Sarah Lettmann | MinimalWaste

1
Follower
11
Following
minimalwaste.de
Darmstadt / Hi, ich bin Sarah und auf MinimalWaste schreibe ich über Minimalismus, Zero Waste und gebe Tipps zu weniger Konsum und mehr Nachhaltigkeit.
Sarah Lettmann | MinimalWaste
More ideas from Sarah Lettmann
Sicherlich hast du es auch schon mitbekommen: Es soll Fahrverbote für Diesel in Städten geben, weil diese angeblich echte Dreckschleudern sein sollen. Angefangen hat das ganze mit dem VW-Skandal.  Jedenfalls habe ich mich seit Anfang der Debatte immer wieder gefragt, warum ausgerechnet der Diesel so schlecht für die Umwelt sein soll und was einen Benziner so viel besser macht.  Diese und ein paar weiter Fragen werde ich dir (und mir) in diesem Blogpost beantworten.

Sicherlich hast du es auch schon mitbekommen: Es soll Fahrverbote für Diesel in Städten geben, weil diese angeblich echte Dreckschleudern sein sollen. Angefangen hat das ganze mit dem VW-Skandal. Jedenfalls habe ich mich seit Anfang der Debatte immer wieder gefragt, warum ausgerechnet der Diesel so schlecht für die Umwelt sein soll und was einen Benziner so viel besser macht. Diese und ein paar weiter Fragen werde ich dir (und mir) in diesem Blogpost beantworten.

Zero Waste im Badezimmer einziehen zu lassen, ist nicht so schwer wie du vielleicht denken magst. Diese Zero Waste Badezimmer Utensilien sind super easy umzusetzen und reduzieren dadurch nicht nur deinen Müll, sondern sparen auch noch Geld. #zerowaste #müllvermeiden #nachhaltig

Zero Waste im Badezimmer einziehen zu lassen, ist nicht so schwer wie du vielleicht denken magst. Diese Zero Waste Badezimmer Utensilien sind super easy umzusetzen und reduzieren dadurch nicht nur deinen Müll, sondern sparen auch noch Geld. #zerowaste #müllvermeiden #nachhaltig

Endlich, endlich möchte ich mal zu einem Thema kommen, das für manche vielleicht ein bisschen unangenehm ist. Es geht um die Hygiene Produkte, die man als Frau einmal im Monat benötigt. Die meisten dürften ja zum Tampon greifen, wenn es soweit ist. Habe ich früher auch gemacht, weil ich sie einfach viel bequemer fand als Binden. Heute greife ich zur Menstruationstasse. #zerowaste

Endlich, endlich möchte ich mal zu einem Thema kommen, das für manche vielleicht ein bisschen unangenehm ist. Es geht um die Hygiene Produkte, die man als Frau einmal im Monat benötigt. Die meisten dürften ja zum Tampon greifen, wenn es soweit ist. Habe ich früher auch gemacht, weil ich sie einfach viel bequemer fand als Binden. Heute greife ich zur Menstruationstasse. #zerowaste

Letzte Woche haben wir uns ja schon deiner Dokumente angenommen. Diese Woche ist der fiese Kleinkram dran. Diese Dinger sind wirklich nervig, denn meistens fressen sie auch noch heimlich still und leise ein Loch in deinen Geldbeutel. Wir widmen uns also heute konkret: Bankkonten, E-Mail Adressen, Abonnements, Newslettern, Tarifen, Sim-Karten, Passwörtern sowie Vereins- und Clubmitgliedschaften. #minimalismus #digitaldeclutter

Letzte Woche haben wir uns ja schon deiner Dokumente angenommen. Diese Woche ist der fiese Kleinkram dran. Diese Dinger sind wirklich nervig, denn meistens fressen sie auch noch heimlich still und leise ein Loch in deinen Geldbeutel. Wir widmen uns also heute konkret: Bankkonten, E-Mail Adressen, Abonnements, Newslettern, Tarifen, Sim-Karten, Passwörtern sowie Vereins- und Clubmitgliedschaften. #minimalismus #digitaldeclutter

Etwas, das beim Ausmisten immer wieder vergessen wird, ist die digitale Unordnung. Ich nenne sie auch gerne unsichtbare Unordnung. Allerdings mag sie zwar unsichtbar, oder besser gesagt nicht physisch sein, aber sie kann einem im Alltag doch schnell die Nerven rauben. Oder eben Geld. #minimalismus #digitaldeclutter

Etwas, das beim Ausmisten immer wieder vergessen wird, ist die digitale Unordnung. Ich nenne sie auch gerne unsichtbare Unordnung. Allerdings mag sie zwar unsichtbar, oder besser gesagt nicht physisch sein, aber sie kann einem im Alltag doch schnell die Nerven rauben. Oder eben Geld. #minimalismus #digitaldeclutter

Kaffee und Tee gehören einfach zu unserem Leben. Wie wir uns in vielen Dingen ähneln, haben wir ebenso auch unterschiedliche Vorlieben. Mein Freund braucht seinen morgendlichen Kaffee und trinkt ihn auch sonst gern zwischendurch. Ich hingegen habe dem Kaffee abgeschworen und bin zur Teetrinkerin mutiert 😉 . Glücklicherweise gibt es schier unendliche Möglichkeiten Tee und Kaffee ohne Müll zuzubereiten.

Kaffee und Tee gehören einfach zu unserem Leben. Wie wir uns in vielen Dingen ähneln, haben wir ebenso auch unterschiedliche Vorlieben. Mein Freund braucht seinen morgendlichen Kaffee und trinkt ihn auch sonst gern zwischendurch. Ich hingegen habe dem Kaffee abgeschworen und bin zur Teetrinkerin mutiert 😉 . Glücklicherweise gibt es schier unendliche Möglichkeiten Tee und Kaffee ohne Müll zuzubereiten.

Heute gibt es – ergänzend zum Post von letzter Woche – meine go-to Reiniger, die ich im Haushalt nutze. Irgendwie sind es keine DIY Reiniger, denn man muss eigentlich nicht viel machen, um sie herzustellen. Aber sie sind super günstig, man bekommt damit so gut wie alles im Haushalt sauber und muss dabei nicht zu einem Chemie-Cocktail greifen.

Heute gibt es – ergänzend zum Post von letzter Woche – meine go-to Reiniger, die ich im Haushalt nutze. Irgendwie sind es keine DIY Reiniger, denn man muss eigentlich nicht viel machen, um sie herzustellen. Aber sie sind super günstig, man bekommt damit so gut wie alles im Haushalt sauber und muss dabei nicht zu einem Chemie-Cocktail greifen.

Endlich, endlich möchte ich mal zu einem Thema kommen, das für manche vielleicht ein bisschen unangenehm ist. Es geht um die Hygiene Produkte, die man als Frau einmal im Monat benötigt. Die meisten dürften ja zum Tampon greifen, wenn es soweit ist. Habe ich früher auch gemacht, weil ich sie einfach viel bequemer fand als Binden. Heute greife ich zur Menstruationstasse. #zerowaste

Endlich, endlich möchte ich mal zu einem Thema kommen, das für manche vielleicht ein bisschen unangenehm ist. Es geht um die Hygiene Produkte, die man als Frau einmal im Monat benötigt. Die meisten dürften ja zum Tampon greifen, wenn es soweit ist. Habe ich früher auch gemacht, weil ich sie einfach viel bequemer fand als Binden. Heute greife ich zur Menstruationstasse. #zerowaste

Immer noch will der Winter sich nicht geschlagen geben und scheint sich mit aller macht gegen die Wärme und Sonnenstrahlen zu wehren, die wir alle so sehr herbeisehnen. Doch nichts desto trotz will man ja vorbereitet sein, wenn das warme Wetter dann plötzlich vor der Tür steht. Deshalb: ran an die Lappen :D. Als kleinen Anreiz gibt’s hier ein paar Tipps, was du beachten solltest, damit es nach dem Frühjahrsputz wirklich sauber und ordentlich bei dir ist.

Immer noch will der Winter sich nicht geschlagen geben und scheint sich mit aller macht gegen die Wärme und Sonnenstrahlen zu wehren, die wir alle so sehr herbeisehnen. Doch nichts desto trotz will man ja vorbereitet sein, wenn das warme Wetter dann plötzlich vor der Tür steht. Deshalb: ran an die Lappen :D. Als kleinen Anreiz gibt’s hier ein paar Tipps, was du beachten solltest, damit es nach dem Frühjahrsputz wirklich sauber und ordentlich bei dir ist.

Zero Waste im Badezimmer einziehen zu lassen, ist nicht so schwer wie du vielleicht denken magst. Diese Zero Waste Badezimmer Utensilien sind super easy umzusetzen und reduzieren dadurch nicht nur deinen Müll, sondern sparen auch noch Geld. #zerowaste #müllvermeiden #nachhaltig

Zero Waste im Badezimmer einziehen zu lassen, ist nicht so schwer wie du vielleicht denken magst. Diese Zero Waste Badezimmer Utensilien sind super easy umzusetzen und reduzieren dadurch nicht nur deinen Müll, sondern sparen auch noch Geld. #zerowaste #müllvermeiden #nachhaltig