MKG Studio

MKG Studio

27 followers
·
105 followers
Hamburg, Germany  ·  Ideensammlung der Kunst- und DesignvermittlerInnen des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
MKG Studio
More ideas from MKG Studio
Verträumte Blumenmädchen von 1900 eignen sich wunderbar als Vorlage für eure DIY-Papierblüten – und das ganz ohne grünen Daumen.

Verträumte Blumenmädchen von 1900 eignen sich wunderbar als Vorlage für eure DIY-Papierblüten – und das ganz ohne grünen Daumen.

Tanzkostüme verlangen vom Tänzer sportliche Höchstleistung! Die geschrumpfte Version für Ohrläppchen trägt sich dagegen wie eine Feder.

Tanzkostüme verlangen vom Tänzer sportliche Höchstleistung! Die geschrumpfte Version für Ohrläppchen trägt sich dagegen wie eine Feder.

Künstler*innen haben im Jugendstil sehr gerne experimentiert. Allen voran mit Glasuren auf Keramik. Oft haben sie den Farben freien Lauf gelassen und damit individuelle Farbverläufe und Strukturen erzielt, wie bei dieser Vase von 1897 von Hermann August Seger für die Königliche Porzellanmanufaktur in Berlin (KPM). Weniger aufwendig ist unser Beispiel – allerdings mit einem Trick, der selbst Illusionisten beeindrucken würde. Schaut selbst!

Künstler*innen haben im Jugendstil sehr gerne experimentiert. Allen voran mit Glasuren auf Keramik. Oft haben sie den Farben freien Lauf gelassen und damit individuelle Farbverläufe und Strukturen erzielt, wie bei dieser Vase von 1897 von Hermann August Seger für die Königliche Porzellanmanufaktur in Berlin (KPM). Weniger aufwendig ist unser Beispiel – allerdings mit einem Trick, der selbst Illusionisten beeindrucken würde. Schaut selbst!

Großartige Grafiken – auch dafür ist der Jugendstil berühmt. Die Künstlerplakate für die Secession etwa (von Adolf Michael Boehm, 1902) oder für die Ausstellung des Hagenbund (von Alfred Keller, 1904) oder die Edition des Norwegers Thorolf Holmboe bieten einen wahren Schatz an Mustern und Motiven, die bis heute sehr modern anmuten. Auf Fliesen kopiert, werden sie erneut zum Eyecatcher!

Großartige Grafiken – auch dafür ist der Jugendstil berühmt. Die Künstlerplakate für die Secession etwa (von Adolf Michael Boehm, 1902) oder für die Ausstellung des Hagenbund (von Alfred Keller, 1904) oder die Edition des Norwegers Thorolf Holmboe bieten einen wahren Schatz an Mustern und Motiven, die bis heute sehr modern anmuten. Auf Fliesen kopiert, werden sie erneut zum Eyecatcher!

Nostalgie-Reise: Fotografien von der Hamburger Alster um 1900 (von Georg Koppmann und Wilhelm Dreesen) sowie eine kolorierte Aufnahme eines unbekannten Fotografen vom Lago Maggiore aus der gleichen Zeit erleuchten als zurechtgeschnittene Kopie nicht nur an romantischen Sommerabenden Fensterbänke mit ganz eigenem Charme.

Nostalgie-Reise: Fotografien von der Hamburger Alster um 1900 (von Georg Koppmann und Wilhelm Dreesen) sowie eine kolorierte Aufnahme eines unbekannten Fotografen vom Lago Maggiore aus der gleichen Zeit erleuchten als zurechtgeschnittene Kopie nicht nur an romantischen Sommerabenden Fensterbänke mit ganz eigenem Charme.

Frühstücksbrettchen – tierisch antik. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Frühstücksbrettchen – tierisch antik. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Kühlschrankmagnete – garantiert einzigartig mit Fotos aus der Sammlung des MKG. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Kühlschrankmagnete – garantiert einzigartig mit Fotos aus der Sammlung des MKG. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Modefotografien von Yva werden zum Täschchen mit Inkodye-Druck. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Modefotografien von Yva werden zum Täschchen mit Inkodye-Druck. Das ganze DIY-Tutorial und Vorlagen auf MKG Studio, dem Kreativstudio des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Eugène Feuillâtre | Dose in Form einer Mohnkapsel | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Eugène Feuillâtre | Dose in Form einer Mohnkapsel | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Wilhelm Weimar | Chrysantheme | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Wilhelm Weimar | Chrysantheme | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Heinrich Hamann, Atelier J. Hamann, Johann Hinrich W. Hamann | Asphaltierung der Mönckebergstraße, Hamburg | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Heinrich Hamann, Atelier J. Hamann, Johann Hinrich W. Hamann | Asphaltierung der Mönckebergstraße, Hamburg | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Heinrich Hamann, Atelier J. Hamann | Handstand | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Heinrich Hamann, Atelier J. Hamann | Handstand | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Carl Koepping | Zierglas | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Carl Koepping | Zierglas | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Louis Held | Mode um 1910 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Louis Held | Mode um 1910 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Amédée de Caranza, Jeanne Duc | Stengelglas | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Amédée de Caranza, Jeanne Duc | Stengelglas | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg