Weitere Ideen von muckie
In diesem speziellen Fall kommt die köstliche Kuppeltorte ganz ohne tierische Zutaten aus. Wie das schmeckt? Schokoladig, sahnig und bananig - lecker!

In diesem speziellen Fall kommt die köstliche Kuppeltorte ganz ohne tierische Zutaten aus. Wie das schmeckt? Schokoladig, sahnig und bananig - lecker!

Diese Kroketten sind schnell in der Pfanne knusprig gebraten und überzeugen mit fein gewürztem Couscous als Basis.

Diese Kroketten sind schnell in der Pfanne knusprig gebraten und überzeugen mit fein gewürztem Couscous als Basis.

Roggen-Joghurt-Brot ist ein leckeres und schnelles Mischbrot. Die Portion reicht für eine kleine Familie oder einen Zwei-Personen-Haushalt.

Roggen-Joghurt-Brot ist ein leckeres und schnelles Mischbrot. Die Portion reicht für eine kleine Familie oder einen Zwei-Personen-Haushalt.

Wenn es um’s Selbermachen geht, liegen manche Dinge irgendwie näher als andere. Um zum Beispiel einen Salat zuhause nachzumachen, den man irgendwo gesehen hat, genügt in den meisten Fällen ei…

Wenn es um’s Selbermachen geht, liegen manche Dinge irgendwie näher als andere. Um zum Beispiel einen Salat zuhause nachzumachen, den man irgendwo gesehen hat, genügt in den meisten Fällen ei…

Polenta-Spinatküchlein - smarter - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de

Polenta-Spinatküchlein - smarter - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de

100ml Kokosöl und 30ml Sheabutter in einem Topf aufwärmen, rühren, dann vom Herd ziehen und 1/2 TL Mandelöl dazu geben, anschließend das Ganze in den Kühlschrank stellen - Strichi, Strichi - damit die Textur härter wird, dann 30 Tropfen ätherische Öl dazu geben, mit der Rührmaschine schaumig schlagen und die feine Creme in ein kleines Glas geben - fertig ist das Mondgesichti.

100ml Kokosöl und 30ml Sheabutter in einem Topf aufwärmen, rühren, dann vom Herd ziehen und 1/2 TL Mandelöl dazu geben, anschließend das Ganze in den Kühlschrank stellen - Strichi, Strichi - damit die Textur härter wird, dann 30 Tropfen ätherische Öl dazu geben, mit der Rührmaschine schaumig schlagen und die feine Creme in ein kleines Glas geben - fertig ist das Mondgesichti.

Ist doch ein Klassiker und passt zu Nudeln, Reis, Kartoffelbrei und vielem mehr. Sie geht super schnell, sollte aber aus meiner Sicht nicht zu lange stehen, da durch die Verwendung der Soyacuisine sie sonst stark eindickt und dann nicht mehr so cremig ist. Man kann zwar nachjustieren, aber irgendwie ist es dann nicht mehr das …

Ist doch ein Klassiker und passt zu Nudeln, Reis, Kartoffelbrei und vielem mehr. Sie geht super schnell, sollte aber aus meiner Sicht nicht zu lange stehen, da durch die Verwendung der Soyacuisine sie sonst stark eindickt und dann nicht mehr so cremig ist. Man kann zwar nachjustieren, aber irgendwie ist es dann nicht mehr das …