Weitere Ideen von Ich
Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern. Wie es genau funktioniert, erfährst du hier.

Streichzarte Butter, ein großzügiger Mix aus frischen Kräutern, ein Spritzer Zitrone, feingehackte Zwiebel- und Knoblauchwürfel – mehr braucht es nicht, um extrem leckere Kräuterbutter zu zaubern.

Banana-Bread-Tiramisu - ist doch alles Banane!

Backen, schichten, Löffel rein! Wenn frisch gebackenes Bananenbrot auf cremiges Tiramisu trifft, kommen Dessert- und Kuchenfreunde voll auf ihre Kosten.

Eine tolle Alternative zu Stockbrot!

Eine tolle Alternative zu Stockbrot! Grillbrot - Zutaten für 8 Stück: 1 Würfel frische Hefe g) 500 g Mehl 1 Prise Zucker 1 Prise Salz 1 EL weiche Butter Mehl für die Hände Olivenöl zum Bestreichen

Zugegeben – auch im Winter muss es ab und zu ein Becher Frozen Joghurt sein. Blöd nur, dass die meisten Läden während der kalten Tage schließen. Deshalb darauf verzichten? Niemals! Einzige Lösung: Selber machen – so schwer kann das doch nicht: Man nehme einen cremig gerührten Joghurt, eine Prise Zucker und eine Eismaschine. Und fertig ist eine herrlich frische Joghurtkreation.

Zugegeben – auch im Winter muss es ab und zu ein Becher Frozen Joghurt sein. Blöd nur, dass die meisten Läden während der kalten Tage schließen. Deshalb darauf verzichten? Niemals! Einzige Lösung: Selber machen – so schwer kann das doch nicht: Man nehme e

Ein saftiger Schokoladenbiskuit, dazwischen eine cremige Sahnefüllung - eine köstliche Kleinigkeit, die fast so schmeckt wie eine Milchschnitte.

Zutaten für 9 Stück Für den Biskuitboden 5 Eier 70 g Zucker 80 g Mehl Teelöffel Backpulver 40 g Kakaopulver Für die Füllung 300 g Sahne 40 ml Sirup (Vanillesirup, Ahornsirup) 3 Teelöffel Gelatine Fix

Ein saftiger Schokoladenbiskuit, dazwischen eine cremige Sahnefüllung - eine köstliche Kleinigkeit, die fast so schmeckt wie eine Milchschnitte.

Zutaten für 9 Stück Für den Biskuitboden 5 Eier 70 g Zucker 80 g Mehl Teelöffel Backpulver 40 g Kakaopulver Für die Füllung 300 g Sahne 40 ml Sirup (Vanillesirup, Ahornsirup) 3 Teelöffel Gelatine Fix

Zucchini-Schinken-Lasagne Rezept | Küchengötter 800 g Zucchini, 1 Bund Petersilie, 1 Kugel Mozzarella, 150 g Kräuterfrischkäse, 250 ml Milch, Salz, Pfeffer, 6 Lasagneblätter (ca. 100 g, ohne Vorkochen), 150 g hauchdünn geschnittener gekochter Schinken, Butter für die Form

Zutaten 800 g Zucchini 1 Bund Petersilie 1 Kugel Mozzarella 150 g Kräuterfrischkäse 250 ml Milch Salz Pfeffer 6 Lasagneblätter (ca. 100 g, ohne Vorkochen) 150 g hauchdünn geschnittener gekochter Schinken Butter für die Form