MULTIBETON GmbH
More ideas from MULTIBETON
Multibeton-Asphalt: Fußbodenheizung in Gussasphalt - YouTube

Multibeton-Asphalt: Fußbodenheizung in Gussasphalt

Multibeton-Asphalt: Fußbodenheizung in Gussasphalt - YouTube

Multibeton-Asphalt: Fußbodenheizung in Gussasphalt

Video-Dreh mit Drohne: Markus schwebt schon etwas vor

Video-Dreh mit Drohne: Markus schwebt schon etwas vor

Referenz des Monats 07/2017  Die "Burg Mödrath" ist das letzte Gebäude des Ortes Mödrath bei Kerpen, der dem Braunkohlentagebau zum Opfer fiel. 2016/17 wurde sie aufwändig restauriert und umgebaut, um ab Sommer 2017 als Kunsthalle für Ausstellungen und Konzerte zu dienen. Das Dachgeschoss wird mitgenutzt und mit dem MB-Asphaltsystem mit etwa 1000 m MB-Euro-Systemrohr 17 ausgestattet, was einen Feuchtigkeitseintrag in das Gebäude vermeidet und den Bauablauf erheblich beschleunigte. In einem…

Referenz des Monats 07/2017 Die "Burg Mödrath" ist das letzte Gebäude des Ortes Mödrath bei Kerpen, der dem Braunkohlentagebau zum Opfer fiel. 2016/17 wurde sie aufwändig restauriert und umgebaut, um ab Sommer 2017 als Kunsthalle für Ausstellungen und Konzerte zu dienen. Das Dachgeschoss wird mitgenutzt und mit dem MB-Asphaltsystem mit etwa 1000 m MB-Euro-Systemrohr 17 ausgestattet, was einen Feuchtigkeitseintrag in das Gebäude vermeidet und den Bauablauf erheblich beschleunigte. In einem…

Referenz des Monats 07/2017  Die "Burg Mödrath" ist das letzte Gebäude des Ortes Mödrath bei Kerpen, der dem Braunkohlentagebau zum Opfer fiel. 2016/17 wurde sie aufwändig restauriert und umgebaut, um ab Sommer 2017 als Kunsthalle für Ausstellungen und Konzerte zu dienen. Das Dachgeschoss wird mitgenutzt und mit dem MB-Asphaltsystem mit etwa 1000 m MB-Euro-Systemrohr 17 ausgestattet, was einen Feuchtigkeitseintrag in das Gebäude vermeidet und den Bauablauf erheblich beschleunigte. In einem…

Referenz des Monats 07/2017 Die "Burg Mödrath" ist das letzte Gebäude des Ortes Mödrath bei Kerpen, der dem Braunkohlentagebau zum Opfer fiel. 2016/17 wurde sie aufwändig restauriert und umgebaut, um ab Sommer 2017 als Kunsthalle für Ausstellungen und Konzerte zu dienen. Das Dachgeschoss wird mitgenutzt und mit dem MB-Asphaltsystem mit etwa 1000 m MB-Euro-Systemrohr 17 ausgestattet, was einen Feuchtigkeitseintrag in das Gebäude vermeidet und den Bauablauf erheblich beschleunigte. In einem…

VON JEDEM RING EIN STÜCK VOM ROHR  DAS ZEIGEN WIR DEM TESTER VOR.  DAS TESTGERÄT, ES HEIZT UND DRÜCKT,  DAS ROHR INDES WIRD NICHT VERRÜCKT.  TAUSENDFACH IM KREIS GEBOGEN  SELBST DANN BLEIBT UNS DAS ROHR GEWOGEN.  DIE MISCHUNG MACHT´S UND DIE ERFAHRUNG  DAS SIND TATSÄCHLICH DES ERFOLGES NAHRUNG.  #Fußbodenheizung #TUV #TUEV #KOMO #CSTB #MadeInGermany

VON JEDEM RING EIN STÜCK VOM ROHR DAS ZEIGEN WIR DEM TESTER VOR. DAS TESTGERÄT, ES HEIZT UND DRÜCKT, DAS ROHR INDES WIRD NICHT VERRÜCKT. TAUSENDFACH IM KREIS GEBOGEN SELBST DANN BLEIBT UNS DAS ROHR GEWOGEN. DIE MISCHUNG MACHT´S UND DIE ERFAHRUNG DAS SIND TATSÄCHLICH DES ERFOLGES NAHRUNG. #Fußbodenheizung #TUV #TUEV #KOMO #CSTB #MadeInGermany

KIWA testet Sauerstoffdichtigkeit   Das MB-Euro-Systemrohr 17 hat den aktuellen Test durch die niederländische Kiwa nach ISO 17455:2005, EN ISO 21003-2:2008 und BRL 5612 erwartungsgemäß bestanden und ist fast dreimal dichter als von den Normen gefordert.

KIWA testet Sauerstoffdichtigkeit Das MB-Euro-Systemrohr 17 hat den aktuellen Test durch die niederländische Kiwa nach ISO 17455:2005, EN ISO 21003-2:2008 und BRL 5612 erwartungsgemäß bestanden und ist fast dreimal dichter als von den Normen gefordert.

Wir wünschen einen schönen Karneval - Alaaf und Helau!

Wir wünschen einen schönen Karneval - Alaaf und Helau!

Unser dienstältester Mitarbeiter Alfred Offermann, seit 1990 bei MULTIBETON, mit einem Exponat S 6/4

Unser dienstältester Mitarbeiter Alfred Offermann, seit 1990 bei MULTIBETON, mit einem Exponat S 6/4

MULTIBETON-Estrichsystem

MULTIBETON-Estrichsystem

MULTIBETON-Estrichsystem mit Fließestrich

MULTIBETON-Estrichsystem mit Fließestrich

MULTIBETON-Referenz: Schlossschule in Gleinstätten  Zwischen 1556 und 1770 entstand direkt an der Sulm in der Steiermark das Schloss Gleinstätten. Nach verschiedenen Nutzungen und Besitzerwechseln im 20. Jahrhundert war das Schloss in einem katastrophalen Zustand und stand kurz vor dem Abriss. Ab 1975 entstanden Pläne zur Einrichtung einer Schule, die Aktion „Revitalisierung Schlossschule Gleinstätten“ führte zur vollständigen Renovierung des Gebäudes.

MULTIBETON-Referenz: Schlossschule in Gleinstätten Zwischen 1556 und 1770 entstand direkt an der Sulm in der Steiermark das Schloss Gleinstätten. Nach verschiedenen Nutzungen und Besitzerwechseln im 20. Jahrhundert war das Schloss in einem katastrophalen Zustand und stand kurz vor dem Abriss. Ab 1975 entstanden Pläne zur Einrichtung einer Schule, die Aktion „Revitalisierung Schlossschule Gleinstätten“ führte zur vollständigen Renovierung des Gebäudes.

Von Prüferaugen überwacht wird bei uns #Qualität gemacht

Von Prüferaugen überwacht wird bei uns #Qualität gemacht