Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Der Wahlkampf im Social Media Spiegel

Der Wahlkampf im Social Media Spiegel

#Elefantenrunde :-)

#Elefantenrunde :-)

Am 22. September ist Bundestagswahl. Hier kommt das kulinarische Kanzler-Duell!  https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1234235_657484817595646_252638547_n.jpg #Merkel #Steinbrueck #food

Am 22. September ist Bundestagswahl. Hier kommt das kulinarische Kanzler-Duell! https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1234235_657484817595646_252638547_n.jpg #Merkel #Steinbrueck #food

Wählen ist Macht!  Am 22. September Bundestagswahl. Und eins steht jetzt schon fest: Nicht zu wählen ist die schlechteste Wahl. Die IG Metall ruft daher alle ihre Mitglieder und alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen: Für eine Politik, die sichere und faire Arbeit fördert.

Wählen ist Macht! Am 22. September Bundestagswahl. Und eins steht jetzt schon fest: Nicht zu wählen ist die schlechteste Wahl. Die IG Metall ruft daher alle ihre Mitglieder und alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen: Für eine Politik, die sichere und faire Arbeit fördert.

Voters wearing traditional Bavarian dress cast their ballots in German general election at polling station in Gaissach

Protokoll zur Bundestagswahl: Rechtsschwenk: Katrin Göring-Eckardt bastelt an Schwarz-Grün

Voters wearing traditional Bavarian dress cast their ballots in German general election at polling station in Gaissach

Die Kanzler - Frage ...

Die Kanzler - Frage ...

„Schau mal, Volker!“: Die Bundeskanzlerin zeigt dem Fraktionsvorsitzenden der Union im Bundestag, Volker Kauder, eine interessante Information auf ihrem iPad

Wie das Internet politische Debatten verändert: Social Media

„Schau mal, Volker!“: Die Bundeskanzlerin zeigt dem Fraktionsvorsitzenden der Union im Bundestag, Volker Kauder, eine interessante Information auf ihrem iPad

Rösler stellt seine vietnamesische Herkunft nie in den Mittelpunkt. Das wollte er auch jetzt im Interview mit der „Taz“ nicht

Medien: Rassismus-Streit zwischen Rösler und der „Taz“

Rösler stellt seine vietnamesische Herkunft nie in den Mittelpunkt. Das wollte er auch jetzt im Interview mit der „Taz“ nicht

Patt

Bundestagswahl: Demoskopen sehen Patt – mit Unsicherheitsfaktor AfD

Patt