Nicole
Weitere Ideen von Nicole
Yuuumm, im Internet kursieren immer wieder ganz tolle Käsekuchen-Rezepte und eines das ich schon ausprobiert habe, und einfach wahnsinnig lecker war, möchte ich euch heute zeigen. Dieser steht ganz…

Zutaten (Springform 23 cm): Browineboden: 120 g Butter, 100 g Mehl 120 g Zartbitterschokolade, 200 g Zucker 2 Eier, 60 ml Milch Cheesecaketopping: 500 g Frischkäse 150 g Zucker 3 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 125 Naturjoghurt

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baiserhaube – die Tränen quasi. Oder die Goldtröpfchen.

Heute gibt es einen ganz besonderen Käsekuchen – einen Käsekuchen mit Baiser. Einen Tränenkuchen, eine Goldtröpfchentorte oder einfach das Beste, das dein Backblech zu bieten hat. Ein zarter Mürbeteig, eine cremige Quarkmasse und on top eine luftige Baise

Quadratisch, schokoladig, unwiderstehlich lecker - die cremige Frischkäse-Haube setzt den kleinen Naschereien wortwörtlich die Krone auf.

Quadratisch, schokoladig, unwiderstehlich lecker - die cremige Frischkäse-Haube setzt den kleinen Naschereien wortwörtlich die Krone auf. (Baking Cheesecake Chocolate)

Das Rezept von den Donauwellen-Muffins ist nicht nur köstlich, sondern auch praktisch. Denn der beliebte Klassiker wurde hier so portioniert, das er nun auch aus der Hand gegessen

Das Rezept von den Donauwellen-Muffins ist nicht nur köstlich, sondern auch praktisch. Denn der beliebte Klassiker wurde hier so portioniert, das er nun auch aus der Hand gegessen

Baumstumpf einsägen

Baumstumpf einsägen