Rebecca Neumann

Rebecca Neumann

Rebecca Neumann
Weitere Ideen von Rebecca
Als ich das Rezept bei Gourmet Guerilla entdeckte, war klar, dass ich das nachkochen werde. Es klang einfach so außergewöhnlich, aber trotzdem sehr lecker. Und genau das war es letztendlich auch!   ZUTATEN für 2 Personen 560g Zucchini 450g Magerquark 75g geriebener Parmesan 2 Eier Salz&Pfeffer 1 Bund Basilikum (alternativ Pesto) Cayennepfeffer, Garam Masala, Paprika… …

Als ich das Rezept bei Gourmet Guerilla entdeckte, war klar, dass ich das nachkochen werde. Es klang einfach so außergewöhnlich, aber trotzdem sehr lecker. Und genau das war es letztendlich auch! &…

Mango-Eiweißshake selber machen - ein gesundes Low-Carb-Diät-Rezept für Frühstücks-Smoothies und Proteinshakes zum Abnehmen - ohne Zusatz von Zucker, kalorienarm, gesund ...

Erdbeer-Eiweißshake selber machen - ein gesundes Low-Carb-Diät-Rezept für Frühstücks-Smoothies und Proteinshakes zum Abnehmen - ohne Zusatz von Zucker, kalorienarm, gesund ...

Eiweißshake mit Heidelbeeren selber machen - ein gesundes Low-Carb-Diät-Rezept für Frühstücks-Smoothies und Proteinshakes zum Abnehmen - ohne Zusatz von Zucker, kalorienarm, gesund ...

Eiweißshake mit Heidelbeeren selber machen - ein gesundes Low-Carb-Diät-Rezept für Frühstücks-Smoothies und Proteinshakes zum Abnehmen - ohne Zusatz von Zucker, kalorienarm, gesund ...

Egal, ob neue Rezepte, unbekannte Zutaten, innovative Ernährungsweisen oder kulinarische Herausforderungen - hier wird getestet bis der Ofen glüht.

Blaubeermarmelade zum Osterfrühstück selbstgemacht - ohne Zucker aber mit ganz viel Liebe ♥

Du bekommst hier ein super tolles Rezept, aber zuerst erkläre ich dir, wie diese Lebensmittel helfen können, Bauchfett zu verbrennen! D...

👉 Iss natriumarme Kost! Denn wenn du aufwachst und dich bereits aufgebläht fühlst, solltest du auf deinen Salzkonsum, vor allem am Aben...

Für Sportler & Abnehmwillige: Eiweißshakes selber machen | eatsmarter.de

Eiweißshakes sind leicht und schnell gemacht, liefern wertvolles Eiweiß und machen lange satt. EAT SMARTER zeigt Ihnen fünf leckere Rezeptideen.

Eiweißshake nach dem Sport ohne Zusätze (oder künstliches Pulver)...da weiß man was man drinkt. (scheduled via http://www.tailwindapp.com?utm_source=pinterest&utm_medium=twpin&utm_content=post118191559&utm_campaign=scheduler_attribution)

Einen leckeren Eiweißshake ganz ohne Zusätze und Geschmacksverstärker kann man sich ganz einfach selbst machen. Ich habe auch kein whey benutzt.