Nita Mita
Weitere Ideen von Nita
Im Juni habe ich das Buch „Einfach vegan Backen“ von Jérôme Eckmeier und Daniela Lais vorgestellt. Hieraus habe ich den Zebrakuchen nachgebacken und darf das Rezept mit euch teilen. Ich habe den Kuchen nicht komplett so nachgebacken wie es im Buch steht. Die Originalangaben könnt ihr unten auf dem Foto sehen, hier im Text stehen …

Im Juni habe ich das Buch „Einfach vegan Backen“ von Jérôme Eckmeier und Daniela Lais vorgestellt. Hieraus habe ich den Zebrakuchen nachgebacken und darf das Rezept mit euch teilen. Ich habe den Kuchen nicht komplett so nachgebacken wie es im Buch steht. Die Originalangaben könnt ihr unten auf dem Foto sehen, hier im Text stehen …

Eier? Butter? Milch? Völlig überbewertet, wenn es nach diesem Kuchen geht. Soja kann alles, lautet hier die Devise. Auch ohne tierische Zutaten schmeckt der gefleckte Klassiker genauso wie er soll: zart, cremig und wie bei Oma.

Eier? Butter? Milch? Völlig überbewertet, wenn es nach diesem Kuchen geht. Soja kann alles, lautet hier die Devise. Auch ohne tierische Zutaten schmeckt der gefleckte Klassiker genauso wie er soll: zart, cremig und wie bei Oma.

Welch großartige Frühstücksfreude zum Wochenende! Locker-leichter Hefeteig – bestrichen mit einer feinen Nussfüllung, gedreht zu einem herrlichen Zopf.

Welch großartige Frühstücksfreude zum Wochenende! Locker-leichter Hefeteig – bestrichen mit einer feinen Nussfüllung, gedreht zu einem herrlichen Zopf.