Olga Schulz
Weitere Ideen von Olga
Ich nehme pro 1 Liter sehr warmem Wasser, 1 TL Speisestärke. Die Fenster damit abwaschen, dann mit trockenem Tuch trockenpolieren.  Es ist sehr leicht, preiswert und funktioniert super. Sie werden sehen, schon beim Putzen perlt das Wasser ab. Es hält auch so manchen Regen vom Fenster ab.  Ich habe mit dem Mittel auch Spülbecken geputzt, Fliesen und Waschbecken im Bad. Super

Ich nehme pro 1 Liter sehr warmem Wasser, 1 TL Speisestärke. Die Fenster damit abwaschen, dann mit trockenem Tuch trockenpolieren. Es ist sehr leicht, preiswert und funktioniert super. Sie werden sehen, schon beim Putzen perlt das Wasser ab. Es hält auch so manchen Regen vom Fenster ab. Ich habe mit dem Mittel auch Spülbecken geputzt, Fliesen und Waschbecken im Bad. Super

Türen glänzen wieder, wenn man sie mit einer Mischung aus Wasser und Weichspüler reinigt. Ich habe weiße Holztüren, diese glänzen nach jeder Reinigung. Zum Polieren nutze ich außerdem die Mischung Wasser / Weichspüler. Schränke werden wie auch Türen wieder glänzend. Dazu nutze ich ein weiches Mikrofasertuch. Laminat und PVC putze ich fast ausschließlich nur noch mit Weichspüler, sie werden sauber und glänzend. Steinböden sowie Fliesen werden wieder strahlend sauber. Edelstah

Türen glänzen wieder, wenn man sie mit einer Mischung aus Wasser und Weichspüler reinigt. Ich habe weiße Holztüren, diese glänzen nach jeder Reinigung. Zum Polieren nutze ich außerdem die Mischung Wasser / Weichspüler. Schränke werden wie auch Türen wieder glänzend. Dazu nutze ich ein weiches Mikrofasertuch. Laminat und PVC putze ich fast ausschließlich nur noch mit Weichspüler, sie werden sauber und glänzend. Steinböden sowie Fliesen werden wieder strahlend sauber. Edelstah