Schokoladenkuchen Rezept, Abgewandelt mit 1Tl Orangenbacköl und 2 Tl Kakaobohnensplitter

Saftiger Schokokuchen in Kastenform

Schokoladenkuchen Rezept, Abgewandelt mit 1Tl Orangenbacköl und 2 Tl Kakaobohnensplitter

Damit du dir ein kleines Stückchen dieses Strand-Feelings in den Alltag holen kannst, gibt es diesen magischen Zauberkuchen mit Kokos. Und der bringt dich nicht nur durch seinen fabelhaften Geschmack zum Staunen: Du gibst 1 Teig in die Backform und aus dem Ofen kommt ein köstlicher Kuchen mit 3 Schichten. Magie!

Kokos-Zauberkuchen – zauber dir ein Stück Urlaub

Damit du dir ein kleines Stückchen dieses Strand-Feelings in den Alltag holen kannst, gibt es diesen magischen Zauberkuchen mit Kokos. Und der bringt dich nicht nur durch seinen fabelhaften Geschmack zum Staunen: Du gibst 1 Teig in die Backform und aus dem Ofen kommt ein köstlicher Kuchen mit 3 Schichten. Magie!

Kuchen mit eingebackenen Herz. Leichtes Rezept und großer Effekt.  Rezept: http://herzelieb.de

Sandkuchen - mit einem Kakaoherz

Kuchen mit eingebackenen Herz. Leichtes Rezept und großer Effekt. Rezept: http://herzelieb.de

Uromas Vanillekipferl

Uromas Vanillekipferl

Uromas Vanillekipferl, ein gutes Rezept mit Bild aus der Kategorie Weihnachten. 580 Bewertungen: Ø Tags: Backen, Kekse, Weihnachten

Cinnamon Pull-Apart-Bread oder auch Zimt-Zupfbrot. Am besten den Teig schon am Vorabend vorbereiten. Während das zimtig-buttrige Brot im Ofen hochbackt, verbreitet sich ein herrlicher Duft - der auch den größten Morgenmuffel in die Küche lockt! Ein Rezept für's Wochenende!

Zimt-Zupfbrot – willkommen im Gebäck-Himmel

Cinnamon Pull-Apart-Bread oder auch Zimt-Zupfbrot. Am besten den Teig schon am Vorabend vorbereiten. Während das zimtig-buttrige Brot im Ofen hochbackt, verbreitet sich ein herrlicher Duft - der auch den größten Morgenmuffel in die Küche lockt! Ein Rezept für's Wochenende!

Weiße Mohnpralinen

Weiße Mohnpralinen

Weiße Mohnpralinen Zutaten 250 g Kuvertüre, weiß...... 30 g Mohnback...... 3 EL Sahne...... 50 g Butter...... 20 g Kuvertüre, zartbitter

{scroll down for the English version} Ich muss sagen, der Mai ist mir durchaus sympathisch mit seinen ganzen Feiertagen. 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam.. So könnte es doch ...

Die perfekte Kombinarion: Brownie-Käsekuchen

{scroll down for the English version} Ich muss sagen, der Mai ist mir durchaus sympathisch mit seinen ganzen Feiertagen. 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam.. So könnte es doch ...


Weitere Ideen
Heute backen wir einen kalorienarmen Brownie und tauschen Apfelmus gegen Butter und Kakao gegen Schokolade. Ein unschlagbar saftiges Rezept.

Kalorienarme Brownies: Apfelmus statt Butter

Heute backen wir einen kalorienarmen Brownie und tauschen Apfelmus gegen Butter und Kakao gegen Schokolade. Ein unschlagbar saftiges Rezept.

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher! Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Ohne viel Chichi und ohne Tamtam.

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher

Streuselkuchen mit Pudding gefüllt – wie früher! Ein buttriger Mürbeteig unten, knusprige Streusel oben und dazwischen ein herrlich cremiger Vanillepudding – so hat Oma den Klassiker früher schon gemacht und so machen wir ihn auch heute. Ohne viel Chichi und ohne Tamtam.

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Kuchen ohne Backen - Himbeer-Puddingcreme Schnitten / Kolač bez pečenja - Kremaste kocke sa preljevom od malina

Kuchen ohne Backen - Himbeer-Puddingcreme Schnitten / Kolač bez pečenja - Kremaste kocke sa preljevom od malina

Zebra-Himbeer-Käsekuchen

Zebra-Himbeer-Käsekuchen

Zutaten 250 g Himbeeren, TK 300 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise(n) Salz 350 g Zucker 3 EL Wasser 6 m.-große Ei(er) 125 g Butter, kalte 125 g Butter, zimmerwarme 750 g Magerquark 4 EL Speisestärke Fett, und Mehl für die Backform

Experimente aus meiner Küche: Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss

Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss

Experimente aus meiner Küche: Blaubeer-Tarte mit Crème fraîche-Guss

Bananiger Marzipan-Haselnuss-Kuchen - perfekt für den Winter!

Winterlicher Marzipan-Haselnuss-Kuchen

Bananiger Marzipan-Haselnuss-Kuchen - perfekt für den Winter!

Pinterest
Suchen