More ideas from Anna
Banana Bread war gestern. Ab heute gibt's Zucchinibrot! Extra saftig, mit geriebener Zucchini, knusprigen Pecanüssen und etwas Honig, für den süßen Genuss.

Banana Bread war gestern. Ab heute gibt's Zucchinibrot! Extra saftig, mit geriebener Zucchini, knusprigen Pecanüssen und etwas Honig, für den süßen Genuss.

Heute möchte ich euch ein Muster vorstellen, das eine gestrickte Optik hat. Ihr könnt damit Mützen häkeln, Kissenbezüge, Loops und vieles mehr. Und das tolle dabei ist, es lässt sich in Hin-…

Heute möchte ich euch ein Muster vorstellen, das eine gestrickte Optik hat. Ihr könnt damit Mützen häkeln, Kissenbezüge, Loops und vieles mehr. Und das tolle dabei ist, es lässt sich in Hin-…

Fenchelsaat aromatisiert den Teig, fein gehobelter Fenchel die Füllung. Mit Bergkäse, Sauerkraut und Schwarzwälder Schinken wird eine wunderbare Tarte daraus.

Fenchelsaat aromatisiert den Teig, fein gehobelter Fenchel die Füllung. Mit Bergkäse, Sauerkraut und Schwarzwälder Schinken wird eine wunderbare Tarte daraus.

In den Monaten, deren Name mir R enden, schmecken Suppen und Eintöpfe besonders gut. Spätestens im November ist es soweit, dass ich den Suppentopf aus dem Küchenschrank hole, und einen deftigen Wirsingeintopf mit Kartoffeln koche. Oder eine Tomatensuppe mit Fenchel. Oder Linseneintopf. Ideen kommen mir da viele! So auch die Idee zu diese wärmende Gemüsesuppe,

In den Monaten, deren Name mir R enden, schmecken Suppen und Eintöpfe besonders gut. Spätestens im November ist es soweit, dass ich den Suppentopf aus dem Küchenschrank hole, und einen deftigen Wirsingeintopf mit Kartoffeln koche. Oder eine Tomatensuppe mit Fenchel. Oder Linseneintopf. Ideen kommen mir da viele! So auch die Idee zu diese wärmende Gemüsesuppe,

Denke ich an Grünkohl, so denke ich vor allen Dingen an meine Mutter. In Hamburg geboren und als norddeutsche Deern aufgewachsen, liebte sie Grünkohl über alles. Mindestens einmal im Jahr lud sie ihre Freundinnen zum Grünkohl-Essen ein, ganz traditionell mit Pinkel, einer Grützwurst. Mich hätte man zu dieser

Denke ich an Grünkohl, so denke ich vor allen Dingen an meine Mutter. In Hamburg geboren und als norddeutsche Deern aufgewachsen, liebte sie Grünkohl über alles. Mindestens einmal im Jahr lud sie ihre Freundinnen zum Grünkohl-Essen ein, ganz traditionell mit Pinkel, einer Grützwurst. Mich hätte man zu dieser

Alles über Glückstaler Pflege wie Standort, Substrat, Vermehrung, Schneiden, Überwintern. Ist der Chinesische Geldbaum giftig?

Alles über Glückstaler Pflege wie Standort, Substrat, Vermehrung, Schneiden, Überwintern. Ist der Chinesische Geldbaum giftig?

Sie schmeicheln den Augen, sorgen für Behaglichkeit und regulieren auch das Raumklima. Indem sie Sauerstoff produzieren und sogar Gifte abbauen. Lies‘ doch mal, welche Pflanzen dir im Winter besonders gut tun.

Sie schmeicheln den Augen, sorgen für Behaglichkeit und regulieren auch das Raumklima. Indem sie Sauerstoff produzieren und sogar Gifte abbauen. Lies‘ doch mal, welche Pflanzen dir im Winter besonders gut tun.