Pit
Weitere Ideen von Pit
Körper entsäuern mit Kaiser Natron Fußbad | Frag Mutti

Durch zu viel Stress, ungesunde Ernährung oder zu wenig Bewegung kann unser Körper schnell übersäuern. Wenn man sich dann nicht basisch genug ernährt,…

Habe schon mal von einer ärztlichen Behandlung gehört. Aber sauteuer, die Kasse zahlt nicht

Woche 100 ml Kefir mit 1 Esslöffel Leinsamenmehl mischen; Woche 100 ml Kefir mit 2 Esslöffel Leinsamenmehl mischen; Woche 150 ml Kefir mit 3 Esslöffel Leinsamenmehl mischen.

Den gibt es nicht nur in Gallien, sondern auch hier. Also hier bei mir. Denn wenn Krankwerden terminlich absolut ausgeschlossen ist, dann m...

Die Raumfee braut Ingwer-Zimt-Apfel-Honigtee als Zaubertrank gegen Erkältungen und versucht sich in Wunderheilungen...

Wacholderöl: Das Wundermittel

Wacholder gilt schon seit der Antike als ein Heil- und Wundermittel - Warum auch heute in keinem Haushalt ein Fläschchen Wacholderöl

(Zentrum der Gesundheit) – Der Kreuzkümmel ist eine wirkungsvolle Heil- und Gewürzpflanze. Er wird insbesondere bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Schon das Kauen auf einigen Kreuzkümmelsamen hilft bei Blähungen, Völlegefühl und Bauchkrämpfen. Und wenn man den Kreuzkümmel in schwer verdauliche Speisen gibt, dann beugt er – z. B. bei Hülsenfrüchten – den oft anschliessend eintretenden Verdauungsproblemen vor. Nun hat sich gezeigt, dass der Kreuzkümmel offenbar beim Abnehmen genauso gute…

Der Kreuzkümmel ist eine wirkungsvolle Heil- und Gewürzpflanze. Er wird insbesondere bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Schon das Kauen auf einigen Kreuzkümmelsamen hilft bei Blähungen, Völlegefühl und Bauchkrämpfen.

(Zentrum der Gesundheit) – Der Kreuzkümmel ist eine wirkungsvolle Heil- und Gewürzpflanze. Er wird insbesondere bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Schon das Kauen auf einigen Kreuzkümmelsamen hilft bei Blähungen, Völlegefühl und Bauchkrämpfen. Und wenn man den Kreuzkümmel in schwer verdauliche Speisen gibt, dann beugt er – z. B. bei Hülsenfrüchten – den oft anschliessend eintretenden Verdauungsproblemen vor. Nun hat sich gezeigt, dass der Kreuzkümmel offenbar beim Abnehmen genauso gute…

Der Kreuzkümmel ist eine wirkungsvolle Heil- und Gewürzpflanze. Er wird insbesondere bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Schon das Kauen auf einigen Kreuzkümmelsamen hilft bei Blähungen, Völlegefühl und Bauchkrämpfen.

Die Aloe vera ist eine erstaunliche Pflanze mit vielen heilenden Wirkungen. Die wichtigsten Anwendungsgebiete, Tipps zum Anbau und Vermehren dieser Pflanze!

Die Aloe vera ist eine erstaunliche Pflanze mit vielen heilenden Wirkungen. Die wichtigsten Anwendungsgebiete, Tipps zum Anbau und Vermehren dieser Pflanze! Mehr

Was man dazu braucht: 1 Teelöffel rosa Himalayasalz 5 Teelöffel Rohhonig Und wie wird es zubereitet? Vermenge die beiden Zutaten gut miteinander und gebe die Mischung anschließend in eine gut verschließbares Gefäß. Wie wird es eingenommen? Nehme es jeden Abend vor dem zu Bett gehen. Nimm dann einen halben Teelöffel der Mischung ein. Behalte es …

Nehme in Zukunft einen Teelöffel hiervon, bevor du zu Bett gehst. Dann wirst du garantiert nie mehr müde aufwachen! - Pagina 2 van 2 - UberTipps