Petra
Weitere Ideen von Petra
Wenn du dieses hausgemachte Sauerteigbrot machst, wirst du nie wieder im Laden gekauftes Brot wollen

Wenn du dieses hausgemachte Sauerteigbrot machst, wirst du nie wieder im Laden gekauftes Brot wollen

Tapas - köstliche spanische Häppchen | LECKER

Tapas sind kleine herzhafte Häppchen aus Spanien, die besonders gut zu Wein oder Bier schmecken. Leckere Rezeptideen für den heimischen Tapas-Genuss.

Joghurtbombe mit roter Grütze: Ein echter Hingucker auf jedem Desser-Buffet.

Joghurtbombe auf leichte Art: Ein echter Hingucker für jedes Desserbuffet, dass lecker sahnig schmeckt. Hier das Rezept für eine kalorienarme Variante.

Das Rezept für Saftige Schnitzelpizza und weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de

Unser beliebtes Rezept für Saftige Schnitzelpizza und mehr als weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Gutes Gulasch kochen zu können, ist eine Kunst! Ein Rezept aus Susanne Zimmels

Krautwickel und Kaiserschmarrn - mit „Wiener Küche“ ist Frau Ziiis erstes, eigenes Kochbuch erschienen, aus dem wir 6 köstliche Rezepte vorstellen dürfen.

Süßkartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Feta. Dieses 9-Zutaten Rezept ist einfach und SO lecker - Kochkarussell.com

Dieser Süßkartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Feta ist einfach, würzig und schnell gemacht. Eine tolle Alternative zu Kartoffelauflauf und super lecker!

Sahniges Kartoffelgratin mit goldgelber Käsekruste Kartoffeln und langweilig? Niemals! Ob zu knusprigen Kroketten oder köstlichen Klößen verarbeitet – die tolle Knolle ist extrem wandlungsfähig. Für dieses deftige Kartoffelgratin wird sie zunächst in feine Scheiben geschnitten, mit einer cremigen Sahne-Ei-Mischung vermengt und unter einer würzigen Käsekruste im Ofen gebacken. Bei diesem Klassiker kommen kleine und große Gourmets gerne an den Tisch.

Sahniges Kartoffelgratin mit goldgelber Käsekruste Kartoffeln und langweilig? Niemals! Ob zu knusprigen Kroketten oder köstlichen Klößen verarbeitet – die tolle Knolle ist extrem wandlungsfähig. Für dieses deftige Kartoffelgratin wird sie zunächst in fein