Philip Ohnruh

Philip Ohnruh

www.phil-o.de
Kiel / Philosophiestudent | journalistisch tätig | verkopft & beherzt
Philip Ohnruh
More ideas from Philip
http://phil-o.de/2014/07/mythos-und-logos-philosophie-magazin-sonderausgabe-die-griechischen-mythen-platons-symposion/ Der Mythos "als Manifestation einer Überwindung, eines Distanzgewinns, einer Abmilderung des bitteren Ernstes" Hans Blumenberg (In: Arbeit am Mythos, S. 23) | Francisco di Goya "Saturn verschlingt eines seiner Kinder" (1821-23) + Sandro Botticelli "Venus Anadyomene" (1485/86)

http://phil-o.de/2014/07/mythos-und-logos-philosophie-magazin-sonderausgabe-die-griechischen-mythen-platons-symposion/ Der Mythos "als Manifestation einer Überwindung, eines Distanzgewinns, einer Abmilderung des bitteren Ernstes" Hans Blumenberg (In: Arbeit am Mythos, S. 23) | Francisco di Goya "Saturn verschlingt eines seiner Kinder" (1821-23) + Sandro Botticelli "Venus Anadyomene" (1485/86)

Die Infinitesimalrechnung - erfunden von Leibniz - die Entdeckung der Unendlichkeit in der Mathematik http://phil-o.de/2014/07/wissen-fuers-leben-oekologie-und-philosophie/

Die Infinitesimalrechnung - erfunden von Leibniz - die Entdeckung der Unendlichkeit in der Mathematik http://phil-o.de/2014/07/wissen-fuers-leben-oekologie-und-philosophie/

Der doppelte Einstieg in die Neuzeit: René Descartes und Michel de Montaigne - und die Frage über das Verhältnis von Körper und Geist sowie von Leben und Denken. http://phil-o.de/2014/07/wissen-fuers-leben-oekologie-und-philosophie/

Der doppelte Einstieg in die Neuzeit: René Descartes und Michel de Montaigne - und die Frage über das Verhältnis von Körper und Geist sowie von Leben und Denken. http://phil-o.de/2014/07/wissen-fuers-leben-oekologie-und-philosophie/

"In den Instrumenten repräsentieren sich die Urorgane der Schöpfung und der Natur..." Richard Wagner

"In den Instrumenten repräsentieren sich die Urorgane der Schöpfung und der Natur..." Richard Wagner

Nietzsche nahm in seinem Frühwerk zwei elementare Kräfte an: das Apollinische und das Dionysische... eine Illustration von Ben-j Saga (http://ben-j-saga.tumblr.com/) und ein Artikel von Philip Ohnruh: http://pregolifestyle.de/2013/12/stillstand-oder-wandel-das-ist-hier-die-frage/

Nietzsche nahm in seinem Frühwerk zwei elementare Kräfte an: das Apollinische und das Dionysische... eine Illustration von Ben-j Saga (http://ben-j-saga.tumblr.com/) und ein Artikel von Philip Ohnruh: http://pregolifestyle.de/2013/12/stillstand-oder-wandel-das-ist-hier-die-frage/

Die Metaphysik ist tot, es lebe die Metaphysik!  Merleau-Ponty: Das Metaphysische im Menschen. In: Das Auge und der Geist (62)

Die Metaphysik ist tot, es lebe die Metaphysik! Merleau-Ponty: Das Metaphysische im Menschen. In: Das Auge und der Geist (62)

Was lässt sich heutzutage noch unter Philosophie verstehen? Zitat: Peter Sloterdijk "Im Weltinnenraum des Kapitals" (16)

Was lässt sich heutzutage noch unter Philosophie verstehen? Zitat: Peter Sloterdijk "Im Weltinnenraum des Kapitals" (16)

Die Uneinigkeit der Philosophen:  Platon: "Mensch, da oben spielt die Musik!" Darauf Aristoteles: "Sachte sachte, bleib mal auf dem Teppich alter."

Superimpose pictures for free using the online compositor. It is unique for its simplicity and gives you complete control to manipulate images online.

Jeder ist in seiner verkehrten Welt gefangen! So kann man sich wohl Marx' Auffassung von der bürgerlichen Ideologie als "camera obscura" vorstellen. Athanasius Kirchner "Ars Magna Lucis et Umbrae"

Athanasius Kircher, Camera obscura, Radierung, National Gallery of Art, Washington D.