Erkunde Aktion, Schule und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Auch einer der wichtigsten Comic-Künstler der USA ist unter den Metrolit-Autoren: Derf Backderf. Seine Graphic Novel über das “Milwaukee-Monster” Jeffrey Dahmer greift ein reißerisches Thema auf und bohrt verdammt tief. Backderf ging mit Dahmer zur Schule.

Auch einer der wichtigsten Comic-Künstler der USA ist unter den Metrolit-Autoren: Derf Backderf. Seine Graphic Novel über das “Milwaukee-Monster” Jeffrey Dahmer greift ein reißerisches Thema auf und bohrt verdammt tief. Backderf ging mit Dahmer zur Schule.

Jeff Wagner - Soul on Fire. Leben und Musik von Peter Steele -

Mit "Soul on Fire. Leben und Musik von Peter Steele" veröffentlicht Jeff Wagner die Biografie einer Ikone. Eine Rezension zum Buch gibt es an dieser Stelle.

Blutsbrüder: Ein Berliner Cliquenroman: Amazon.de: Ernst Haffner: Bücher

Anfang der Jahre lebten in Berlin und anderen deutschen Großstädten infolge der prekären wirtschaftlichen Verhältnisse tausende Jugen...

H.G. Wells - Die Zeitmaschine - 5/5 Sterne - DeepGround Magazine

H.G. Wells - Die Zeitmaschine - 5/5 Sterne - DeepGround Magazine

So wirst du stinkreich im boomenden Asien - Mohsin Hamid - 9783832197155

So wirst du stinkreich im boomenden Asien - Mohsin Hamid - 9783832197155

Scott Kelbys Foto-Rezepte 1

180 Wege zu professionellen Bildern - das ist nicht nur ein Versprechen, sondern in dem *Fotobuch „Scott Kelbys Foto-Rezepte“* Programm

Wie es ist, ein Mann zu werden, beschreibt Emrah Serbes in seinem Erzählband “Junge Verlierer“.   Es geht um Jungs, die alle irgendwie die gleichen Sehnsüchte in sich tragen: endlich erwachsen zu werden, Respekt zu bekommen, cool zu sein und sich zu verlieben. Sie sind gleichzeitig männlich, stolz, kindlich und sensibel. #Lesen #Literatur #Buch

Lesen & lesen lassen: „Junge Verlierer“ von Emrah Serbes

Marc Mielzarjewicz – Lost Places Halle (Saale) 5/5 Sterne

Marc Mielzarjewicz – Lost Places. Halle (Saale) - Deepground Magazine

Hans Fallada – METROLIT VERLAG

Der Trinker ist einer der persönlichsten Romane von Hans Fallada. Er verfasste das Werk 1944 heimlich im Gefängnis. Fallada war nach einem mutmaßlichen Totschlagversuch an seiner Frau als nicht zur

Pinterest
Suchen