Die weit verbreitete Schafgarbe ist ein wirksamen Arzneikraut, das dir in einem Ölauszug bei Unterleibskrämpfen, Kopfschmerzen und Migräne helfen kann.
Die schönen Blüten des roten Wiesenklees helfen bei Wechseljahresbeschwerden, Menstruationsproblemen und vielem mehr.
Die beruhigende Wirkung von Lavendel kannst du dir wunderbar in einem selbstgemachten Massageöl zunutze machen.
Das vermeintliche Unkraut Ackerschachtelhalm hat viele heilende Eigenschaften und kann z.B. bei Cellulite, Blasenentzündung und Akne helfen.
Das heilsame Rotöl lässt sich leicht mit dem getüpfelten Johanniskraut selbst herstellen.
Pfefferminze schmeckt nicht nur in Kaugummi und Bonbon. Dieses Kraut ist unglaublich gesund und vielseitig. Die besten Anwendungen für deine Gesundheit hier
Spitzwegerich gehört zu den wirksamsten Heilpflanzen bei Insektenstichen und Hautirritationen. Nutze seine Kräfte in einer hausgemachten Salbe!
Wappnet euch schon mal für die nächste Erkältungszeit - mit leckeren selbstgemachten Salbeibonbons.
Diabetiker
Pinterest
Suchen