Erkunde Wovon, Atome und noch mehr!

Das alles funktioniert beim sogenannten "AtomBombing" nicht, das Sicherheitsforscher der US-Firma enSilo entwickelt haben. Sie nutzen für eine "Code Injection" nämlich ganz legale Wege, die Windows Anwendungen zur Verfügung stellt, damit diese dort Code ablegen können. Diese Funktion heißt "Atom Tables", wovon sich der Name der Methode ableitet.

Forscher entwickeln eine Methode, mit der sie bei jeder Windows-Version alle Sicherheitsmechanismen überwinden können. Auch die besten Virenwächter bemerken davon nichts und Microsft kann nichts dagegen unternehmen.

Pinterest
Suchen