Erkunde Bearbeitung, Worte und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

"Die große Wörterfabrik" im Theater:  In einer Bearbeitung der burgenländischen Autorin March Höld wird eine poetische Geschichte über den Wert der Worte und die Bedeutung wahrer Gefühle erzählt. Fr, 03.01.2014, 15:00 im Kulturlabor Stromboli in Hall/Tirol. http://kulturlabor.stromboli.at

"Die große Wörterfabrik" im Theater: In einer Bearbeitung der burgenländischen Autorin March Höld wird eine poetische Geschichte über den Wert der Worte und die Bedeutung wahrer Gefühle erzählt. Fr, 03.01.2014, 15:00 im Kulturlabor Stromboli in Hall/Tirol. http://kulturlabor.stromboli.at

"Eine Liebesgeschichte für Kinder, die auf Mut und Hoffnung, großen Gefühlen und einen guten Herzen beruht." Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' im buchblog.schreibtrieb.com

"Eine Liebesgeschichte für Kinder, die auf Mut und Hoffnung, großen Gefühlen und einen guten Herzen beruht." Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' im buchblog.schreibtrieb.com

"Dieses Buch hat meine Tochter angespornt, alles selbst zu lesen und nicht nur sie war begeistert von der liebevollen Geschichte und den tollen Bildern im Buch.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' in Anetts Bücherwelt

"Dieses Buch hat meine Tochter angespornt, alles selbst zu lesen und nicht nur sie war begeistert von der liebevollen Geschichte und den tollen Bildern im Buch.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' in Anetts Bücherwelt

"Eine ganz zauberhafte Liebesgeschichte darüber, wie man einem Menschen seine Liebe mit wenigen und vielleicht auch nicht den ganz gängigen Worten erklären kann.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf lies-doch-einfach.de

"Eine ganz zauberhafte Liebesgeschichte darüber, wie man einem Menschen seine Liebe mit wenigen und vielleicht auch nicht den ganz gängigen Worten erklären kann.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf lies-doch-einfach.de

"Eine bunte lehrreiche Reise für Groß und Klein.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf medienbewusst.de

"Eine bunte lehrreiche Reise für Groß und Klein.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf medienbewusst.de

"Ein wunderbar poetisches Kinderbuch mit ausdrucksstarken Bildern und Texten", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' von nochmal lesen!

Die große Wörterfabrik

"Ein wunderbar poetisches Kinderbuch mit ausdrucksstarken Bildern und Texten", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' von nochmal lesen!

"Dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf bookreviews.at

"Dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes.", Rezension zu Agnès de Lestrade / Valeria Docampo: 'Die große Wörterfabrik' auf bookreviews.at

"Ein tolles Abenteuer, bei dem sich Realität und Fantasie vermischen und so eine noch spannendere Geschichte bilden.", Rezension zu Nikola Huppertz / Regina Kehn: 'Die unglaubliche Geschichte von Wenzel, dem Räuber Kawinski, Strupp und dem Suseldrusel' in Verenas Welt der Jugendbücher

"Ein tolles Abenteuer, bei dem sich Realität und Fantasie vermischen und so eine noch spannendere Geschichte bilden.", Rezension zu Nikola Huppertz / Regina Kehn: 'Die unglaubliche Geschichte von Wenzel, dem Räuber Kawinski, Strupp und dem Suseldrusel' in Verenas Welt der Jugendbücher

"Eine große Geschichte mit ebensolchen Gefühlen", Rezension zu Antonie Schneider / Julie Völk: 'Ist Ida da?' auf Janetts-Meinung.de

"Eine große Geschichte mit ebensolchen Gefühlen", Rezension zu Antonie Schneider / Julie Völk: 'Ist Ida da?' auf Janetts-Meinung.de

"Die schwarzhumorige Geschichte mit herrlich schrägen Details, ganzseitigen Kitzelzeichnungen und kolorierten Collagen, findet in ihrem Spagat zwischen Komödie und Tragödie einen ganz eigenwilligen Sound.", Rezension zu Jaap Robben / Benjamin Leroy 'Die Sauerdropse' in der Badischen Zeitung

"Die schwarzhumorige Geschichte mit herrlich schrägen Details, ganzseitigen Kitzelzeichnungen und kolorierten Collagen, findet in ihrem Spagat zwischen Komödie und Tragödie einen ganz eigenwilligen Sound.", Rezension zu Jaap Robben / Benjamin Leroy 'Die Sauerdropse' in der Badischen Zeitung

Pinterest
Suchen