Erkunde Geometrie, Mathe Abi und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Lotfußpunkt L des Lotes des Punktes M auf die Ebene E, Mittelpunkt N der Strecke [BC], Lotfußpunkt F des Lotes des Punktes L auf die x₁x₂-Eb...

Lotfußpunkt L des Lotes des Punktes M auf die Ebene E, Mittelpunkt N der Strecke [BC], Lotfußpunkt F des Lotes des Punktes L auf die x₁x₂-Eb...

Einheitsvektor der Geraden h und dessen Gegenvektor multipliziert mit der Länge des Vektors von T nach P

Einheitsvektor der Geraden h und dessen Gegenvektor multipliziert mit der Länge des Vektors von T nach P

Drei linear unabhängige Vektoren spannen den Spat ABCDPQRS auf.

Drei linear unabhängige Vektoren spannen den Spat ABCDPQRS auf.

Seitenfläche ABCD

Teilaufgabe b

Seitenfläche ABCD

Tangente T an die Funktion f an der Stelle x = 0

Teilaufgabe 1c

Tangente T an die Funktion f an der Stelle x = 0

Das Dreieck BCS beschreibt die südliche Außenwand des Pavillons und repräsentiert somit die Ebene E

Teilaufgabe 1b

Das Dreieck BCS beschreibt die südliche Außenwand des Pavillons und repräsentiert somit die Ebene E

Lotfußpunkt L des Lotes des Mittelpunkts M der Grundfläche auf die Ebene E, Lotgerade l mit den Eigenschaften M ∈ l und l ⊥ E

Lotfußpunkt L des Lotes des Mittelpunkts M der Grundfläche auf die Ebene E, Lotgerade l mit den Eigenschaften M ∈ l und l ⊥ E

Schnittwinkel α zwischen der Ebene E (dreieckige von den Solarmodulen bedeckte Fläche) und der x₁x₂-Ebene

Schnittwinkel α zwischen der Ebene E (dreieckige von den Solarmodulen bedeckte Fläche) und der x₁x₂-Ebene

Die Höhe h teilt das Dreieck BCS in zwei rechtwinklige Dreiecke, deren Winkel sich trigonometrisch bestimmen lassen.

Die Höhe h teilt das Dreieck BCS in zwei rechtwinklige Dreiecke, deren Winkel sich trigonometrisch bestimmen lassen.

quadratische Grundfläche ABCD und Höhe h der geraden vierseitigen Pyramide ABCDS

Teilaufgabe 1a

quadratische Grundfläche ABCD und Höhe h der geraden vierseitigen Pyramide ABCDS

Pinterest
Suchen