Pinterest

Erkunde Emotionen, So Traurig und noch mehr!

To all of my brothers and sisters in arms (past/present)...thank you for your service!

To all of my brothers and sisters in arms (past/present)...thank you for your service!

Man teaches his girlfriend alphabets after she loses memory2

Es gibt Momente in unserem Leben, die so wertvoll sind, dass wir sie nie vergessen. Einige davon konnten per Foto festgehalten werden. Herzzerreißend!

This was made into a giant sculpture located in downtown Sarasota, FL.

This was made into a giant sculpture located in downtown Sarasota, FL.

PHOTO: The Untold Story Behind Every Casualty Of War - Never forget the sacrifices our military and family make every day.  This is the ultimate sacrifice.

PHOTO: The Untold Story Behind Every Casualty Of War - Never forget the sacrifices our military and family make every day. This is the ultimate sacrifice.

net__31_.jpg

-Datei 'Interessante, lustige und herzergreifende Tieraufnahmen.' von nikia. Eine von 875 Dateien in der Kategorie 'Tiere' auf FUNPOT. Kommentar: Interessante, lustige und herzergreifende Tieraufnahmen

Und sie hasste Rosen, und was ich immer schenkte. Janu, das wird wohl ein anderer jetzt machen.

Und sie hasste Rosen, und was ich immer schenkte. Janu, das wird wohl ein anderer jetzt machen.

Albinismus_Tansania

Albinismus ist eine genetische Erkrankung und besonders viele Albinos leben in Afrika. Sie sehen sich einer schrecklichen Realität gegenüber.

Keshia Thomas takes care of a Neonazi, that he will not be killed from a Lynch Mob, and showed out what it means to stand up for human rights. Es war der 22. Juni 1996 in Ann Arbor (Michigan). Eine Gruppe von Ku-Klux-Klan-Mitgliedern hielt in den Straßen der Stadt eine Kundgebung ab. Parallel versammelten sich rund 300 Gegendemonstranten. In dem Anti-KKK-Pulk: die 18-jährige Keshia Thomas, die durch das Foto berühmt werden sollte.

Keshia Thomas takes care of a Neonazi, that he will not be killed from a Lynch Mob, and showed out what it means to stand up for human rights. Es war der 22. Juni 1996 in Ann Arbor (Michigan). Eine Gruppe von Ku-Klux-Klan-Mitgliedern hielt in den Straßen der Stadt eine Kundgebung ab. Parallel versammelten sich rund 300 Gegendemonstranten. In dem Anti-KKK-Pulk: die 18-jährige Keshia Thomas, die durch das Foto berühmt werden sollte.